1. 24RHEIN
  2. People

Das ist Lola Weippert – die neue „Temptation Island“-Moderatorin

Erstellt:

Von: Johanna Werning

Lola Weippert macht ein Selfie. Die Brünette trägt dabei ein weißes Top.
Lola Weippert ist die neue Moderatorin von „Temptation Island“ (Montage) © Instagram/lolaweippert

Der Sender RTL tauscht jetzt seine Moderatorinnen aus. Lola Weippert soll das neue Gesicht der Streaming-Plattform TVNow werden. Dabei ist der Neuling eigentlich überhaupt keine TV-Moderatorin.

Köln – Was ist da denn los? Das RTL-Format „Temptation Island“ bekommt ein neues Gesicht. Bisher führte Angela Finger-Erben die Zuschauer durch den RTL-Beziehungs-Stresstest. Doch die dritte Staffel muss nun ohne das RTL-Urgestein stattfinden. Stattdessen führt RTL-Neuling Lola Weippert künftig durch die Dating-Sendung. Die Moderatorin ist gerade einmal 24 Jahre alt und bisher nicht wirklich in der Fernseh-Landschaft anzutreffen. Wer steckt also hinter dem jungen Moderations-Gesicht von „Temptation Island“?

Lola Weippert (TVNow) hat für ihren RTL-Job ihre Radiokarriere bei „big FM“ beendet

In der Fernseh-Landschaft ist Lola Weippert ein noch unbekanntes Gesicht. Bisher hat die 24-Jährige nämlich größtenteils fürs Radio gearbeitet. Bereits seit 2016 moderierte die schöne Lola dort die „big FM“-Morningshow „Deutschlands biggste Morningshow“. Davor volontierte sie – ebenfalls beim Radiosender aus Mannheim. Doch jetzt tauscht die Moderatorin ihr Radio-Mikro für die RTL-Kameras ein.

Lola Weippert (RTL) als eiskalte Karrierefrau? – die Moderatorin stellte Radio-Chef vor vollendete Tatsachen

Ihre ersten Gehversuche in TV-Formaten unternahm die Stuttgarterin bereits bei der Moderation des Onlineformates „Love Island“. Das sorgte jedoch für einigen Ärger. Die Moderatorin hat mit ihrem Auftritt nämlich ihren Arbeitgeber verärgert. Dem Radiosender teilte die Moderatorin ihren Jobwechsel nämlich ziemlich unerwartet mit. Das neue RTL-Gesicht hat die „Love Island“-Bombe live in der Morningshow platzen lassen – Lola Weipperts Chefs zeigten sich daraufhin nicht wirklich begeistert.

Nicht der einzige Knüller in Lola Weipperts Radiokarriere. Denn für ihre neue Karriere als TVNow-Gesicht kündigte die RTL-Moderatorin mit über 300.000 Instagram-Abonnenten kurzerhand ihren Job als Radiomoderatorin. „Nach sieben Jahren Radio erfülle ich mir einen Traum und werde das neue Gesicht von TVNow“, teilte Lola Weippert in einem Instagram-Posting mit. Ob das Model diesmal ihren Chef vorgewarnt hat, verrät die Moderatorin dabei jedoch nicht.

Denn der Branchenwechsel findet bereits ziemlich bald statt. Schon am 14. Dezember moderiert Lola Weippert für die Streamingplattform TVNow das Finale der RTL-Sendung „Prince Charming“. Doch damit nicht genug – „Ich bin auch die neue Moderatorin der dritten Staffel Temptation Island“, verkündet die RTL-Moderatorin auf Instagram weiter. Damit löst die 24-Jährige das RTL-Urgestein Angela Finger-Erben ab.

RTL-Moderatorin Lola Weippert – Liebesglück mit einem Kölner dank Arbeitsreise

Geboren wurde Lola Weippert am 30. März 1996. Ihre Kindheit verbrachte Eleonore Lola Naomi Weippert auf einem Bauernhof in Rottweil. Doch statt Gummistiefel und Mistgabel entschied sich die Stuttgarterin für eine Laufbahn als Model. Dabei ist die Moderatorin nur 1,65 m groß. Das neue TVNow-Gesicht ist ein echtes Sprachenwunder. Lola Weippert spricht Deutsch, Französisch, Englisch und Spanisch. Heute liebt die 24-Jährige das Reisen. Und als frisches RTL-Gesicht sollte nun wirklich die ein oder andere Reise drin sein.

Nicht nur beruflich läuft es für die RTL-Moderatorin richtig gut. Denn die Stuttgarterin ist glücklich vergeben. Ihren Partner lernte Lola Weippert bei der Arbeit kennen. Denn der Kölner gewann über Lolas alten Arbeitgeber eine Reise nach Las Vegas. Begleitet wurde Florian dann von Radiomoderatorin Lola Weippert. Dort machte es zwischen den beiden Klick. Auch ein Jahr nach der Reise sind die Moderatorin und der Kölner verliebt. Regelmäßig posten die beiden Pärchenfotos auf Instagram. (jw)

Auch interessant