Nach Voting-Schock

Nicolas Puschmann zurück bei Let‘s Dance: „Wir powern jetzt durch“

+
Nicolas Puschmann (l.) und sein Tanzpartner Vadim Garbuzov bei der 14. Staffel von Let‘s Dance

Obwohl Nicolas Puschmann eigentlich bei der letzten Folge „Let‘s Dance“ ausschied, bekommt er eine zweite Chance. Grund dafür ist ein verletzungsbedingter Ausfall bei der Konkurrenz.

Update vom 4. Mai: Schockstarre im „Let‘s Dance“-Studio in Köln-Ossendorf am vergangen Freitag: Nicolas Puschmann und sein Profi-Tanzpartner Vadim Garbuzov schieden völlig unerwartet aus der Show aus. Dabei hatten viele Fans und auch Moderator Daniel Hartwig das Tanzpaar schon im Finale gesehen. Am Montag dann die Nachricht: „Team Ahoi“, wie sich Nicolas und Vadim nennen, ist zurück. Kandidatin Ilse DeLange muss verletzt aufgeben.

„Bis gestern Nachmittag saß ich noch mit Lars auf der Couch und habe eigentlich Pizza bestellt und Eis gefressen“, berichtet Nicolas am Montag in einem Video-Statement auf seiner Instagram-Seite. Er müsse seine Emotionen noch ein bisschen sortieren. Ihm tue es wahnsinnig leid für Ilse DeLange. Zwar freuen sich Nicolas und Vadim über das Comeback, allerdings fehlen den beiden jetzt auch zwei Tage Training, die sie jetzt aufholen müssen. „Wir powern jetzt durch mit neuer Energie und freuen uns schon ganz doll auf Freitag.“ Mit welcher Performance Nicolas und Vadim die Zuschauer jetzt überzeugen wollen, ist noch geheim. In der Regel gibt RTL die Tänze am Donnerstag vor der Show bekannt. (sk)

Nicolas Puschmann zurück bei Let‘s Dance – Ilse DeLange scheidet verletzt aus

Meldung vom 3. Mai: Köln – Nicolas Puschmann ist bei „Let’s Dance“ wieder im Rennen. Erst am Freitag hatte der 30-Jährige die RTL-Show nach dem Zuschauer-Voting verlassen müssen. Nun bekommt der frühere „Prince Charming“, der mit „Princess Charming“ bald ein weibliches Pendant bekommt, mit seinem Tanzpartner am kommenden Freitag eine zweite Chance bei den Tanz-Promis, wie RTL am Montag mitteilte. Denn die Musikerin Ilse DeLange (43), die bereits zeitweise verletzungsbedingt pausieren musste, verlässt die Show. Ihr Fuß sei noch nicht zu 100 Prozent belastbar.

„Let‘s Dance“: Ilse DeLange muss mit Fußverletzung passen – „Unsicherheit einfach zu groß“

Der Sender zitierte Ilse DeLange mit den Worten: „Leider muss ich schweren Herzens meinen Platz bei ‚Let‘s Dance‘ freigeben. Die Unsicherheit um meinen Fuß ist einfach zu groß. Ich freue mich sehr für Nicolas und Vadim und darüber, die Zwei am Freitag wieder auf dem Parkett zu sehen!“

Rückkehr zu „Let‘s Dance“: Nicolas Pusch ist „emotional total durcheinander“

Nicolas Puschmann sagte laut RTL-Mitteilung: „Ich bin emotional total durcheinander: Erst das unerwartete Ausscheiden, nun zurück auf dem Tanzparkett. Es tut mir wahnsinnig leid für Ilse, dass sie aufgrund einer Verletzung aus dem Wettbewerb ausscheiden muss. Ihr wünsche ich eine rasche Genesung.“

Auf sein Ausscheiden reagierten am Freitag Konkurrenten, Jury und viele Zuschauer geschockt, jetzt erhält Nicolas Puschmann also seine zweite Chance bei „Let‘s Dance“. Doch die Konkurrenz wird auch am kommenden Freitag nicht leichter zu schlagen sein. Besonders Lola Weippert, die in der letzten Folge die meisten Punkte holte, arbeitet sich zum Favoritenkreis vor. Schon in der letzten Woche machte sie klar, dass sie auch bereit ist, Risiken auf dem Tanzparkett einzugehen, um in der Show erfolgreich zu sein. (bs/dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion