1. 24RHEIN
  2. People

„Bratpfanne des Monats“ überreicht: Oliver Pocher macht gemeinsame Sache mit Influencerin Tessa

Erstellt:

Von: Johanna Werning

Influencerin Tessa und Oliver Pocher bei der Preisgala von „Die Bratpfanne des Monats“ Januar.
Oliver Pocher überreicht Influencerin Tessa die „goldene Bratpfanne“ (Screenshot) © instagram/oliverpocher

Oliver Pocher überreicht in seiner „Bildschirmkontrolle“ die goldene Bratpfanne an Influencerin Tessa. Mit „Tankstellen-Sekt“ und Fischstäbchen-Spießen lassen es die beiden krachen.

Köln – Knapp zwei Wochen sind vergangen, seitdem Oliver Pocher in seiner „Bildschirmkontrolle“ die „Bratpfanne des Monats“ kürte. Doch statt sauer zu sein, nahm „Siegerin“ Tessa den Negativ-Preis mit Humor und bot Pocher sogar an, in Zukunft gemeinsame Sache zu machen. Das lässt sich der Kölner nicht zweimal sagen, kurzerhand organisiert er eine Preisgala in echter Influencer-Manier.

Oliver Pocher (Bildschirmkontrolle) überreicht „Bratpfanne des Monats“-Siegerin Tessa ihren Preis

„Meine Damen und Herren, es ist so weit. Die Bratpfanne des Monats Januar wird vergeben an Tessa. Wir haben eine Gala organisiert, aber auch eine Aftershow-Party – denn ohne Party ist es keine Gala“, beginnt Oliver Pocher das Insta-Video und nimmt gleich zu Beginn die Siegerin der „Bratpfanne des Monats“ kräftig aufs Korn.

Mit „Tankstellen-Sekt“, Fischstäbchen-Spickern und der ein oder anderen Spitze überreicht Oliver Pocher der 25-Jährigen eine vergoldete Bratpfanne. „Ich hab gar nicht mit so einem Aufwand gerechnet“, so Tessa. „Du bist ja Party gewohnt“, veräppelt der Ehemann von Amira Pocher die Influencerin weiter, die trotz Coronavirus ihren Geburtstag feierte und das bunte Treiben mit einer Schulung rechtfertigte.

Oliver Pocher und Influencerin Tessa machen in der „Bildschirmkontrolle“ gemeinsame Sache

„Das war ja die beste Schulung, die man haben konnte. Ihr seid von der Schulung auf Party umgeschwungen“, fasst Oliver zusammen. Heute zeigt Geburtstagsparty-Tessa Einsicht: „Ich hab mich viel mit dem Thema auseinandergesetzt. Man kann schon sagen, dass Oliver Pocher einen besseren Menschen aus mir gemacht hat“, erzählt die „Bratpfanne des Monats“-Gewinnerin im gemeinsamen Gespräch mit dem 42-Jährigen. Ganz neue Töne immerhin wollte sie zu Beginn der Netz-Kritik den Entertainer verklagen.

Nun soll der Netz-Streit ein für alle Mal erledigt sein. Trotz der ein oder anderen Spitze von Pocher, feiern der Entertainer und die Influencerin genau wie auf Tessas Geburtstags mit echten Stars. Pappaufsteller von Tina Turner, Nena und Peter Maffay machen es möglich – die Tessa jedoch allesamt nicht erkennt. „Das ist doch vor meiner Zeit gewesen“, erklärt sie.

Unterm Strich: Bei einer organisierten Preisgala überreicht Oliver Pocher die goldene Bratpfanne an die „Bratpfanne des Monats“-Gewinnerin Tessa. (jw)

Auch interessant