1. 24RHEIN
  2. People

„Vermisse euch alle“: Kommt Pietro Lombardi schon bald zurück?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stefanie Knupp

Der Sänger Pietro Lombardi tritt bei der ARD-Fernsehshow «Schlagerbooom 2019 auf
Pietro Lombardi lädt die Akkus auf (Archivbild). © Henning Kaiser/dpa

Pietro Lombardi vermisst seine Community und macht eine unklare Andeutung. Womöglich steht das Comeback der Sängers kurz bevor.

Köln – Seit fast zwei Monaten ist Pietro Lombardi weitestgehend offline. Der Sänger hat sich aus den sozialen Medien zurückgezogen, weil ihm „die Kraft und die Energie“ fehlten. Ist das Ende der Sendepause jetzt absehbar? In einem seiner seltenen Instagram-Posts macht Pietro seinen Fans am Dienstag (24. August) Hoffnung.

Auf dem Foto sind Pietro Lombardi und sein sechsjähriger Sohn Alessio zu sehen. Das Vater-Sohn-Duo sitzt, geschützt mit Helmen, in einem Go-Kart-Doppelsitzer. „Zusammen sind wir unschlagbar“, schreibt der 29-Jährige, dazu ein grünes Akku-Emoji. Sein eigenes lädt Pietro Lombardi während seiner Social-Media-Pause auf und verbringt viel Zeit mit Alessio, der vor Kurzem eingeschult wurde. Zuvor gab es noch einen gemeinsamen Urlaub in Österreich, bei dem auch Mama Sarah Engels und deren neuer Mann Julian dabei waren.

Pietro Lombardi: Comeback im September?

„Vermisse euch alle“, schreibt Pietro zu dem süßen Foto. „Danke, dass ihr immer für mich da seid, egal in welcher Phase.“ Seinem Post fügt er die Hashtags #comebackstronger und #september hinzu. Das könnte bedeuten, dass der Sänger schon nächsten Monat wieder durchstartet – mit Social Media, Musik oder neuen Projekten. Der Hashtag #comebackstronger wird häufig unter Sportlern verwendet und kündigt den Wiedereinstieg nach einer schweren Verletzung an.

Angekündigt hatte Pietro bereits, dass es nach seinem Eis-Erfolg mit der Sorte „Lemon Pié“ schon bald eine weitere Kreation von Ice Cream United geben soll – der Eismarke von Lukas Podolski. Auch davon, Kinderbücher und -hörbücher zu machen, hat Pietro Lombardi schon öfter gesprochen. Ob und welche Projekte realisiert werden, erfahren Fans dann aller Voraussicht nach im September.

Pietro Lombardi will bei Sarah Engels babysitten

Zuletzt war der 29-Jährige in einem Sommer-Special der Kochshow „Grill den Henssler“ zu sehen, die zuvor aufgezeichnet wurde. Dort gab er ein paar interessante Details preis. So zum Beispiel lobte Pietro den neuen Mann seiner Ex-Frau und bot sich prompt bei Sarah Engels als Babysitter an. Eine neue Liebe hat der Sänger selbst noch nicht gefunden, auch wenn bei seiner guten Freundin Jana Ina Zarrella hunderte Dating-Anfragen für Pietro Lombardi eingehen.

Unterm Strich: Pietro Lombardi lädt die Akkus auf und verbringt Quality time mit seinem Sohn auf der Kartbahn. Trotz Auszeit halten seine Fans zu ihm, sind aber bestimmt nicht böse, wenn Pietro wirklich schon im September zurückkommt. (sk) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant