1. 24RHEIN
  2. People

Pietro Lombardi macht Oliver Pocher eine Liebeserklärung – doch eine Ära endet

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Johanna Werning

Sänger Pietro Lombardi (l) und Comedian Oliver Pocher stehen bei der Spendengala «Ein Herz für Kinder» auf der Bühne.
Pietro Lombardi ist nicht nur mit Oliver Pocher befreundet. Er ist auch Mieter von Pochers Wohnung. (Archivbild) © Britta Pedersen/dpa

Pietro Lombardi und Oliver Pocher sind nicht nur Freunde. Der Sänger wohnt bei Pocher zur Miete. Bis jetzt – denn nun zieht Pietro Lombardi aus.

Köln – Während es bei Pietro Lombardi und den Frauen einfach nicht klappen will, kann sich der Sänger umso mehr auf seine Freunde verlassen. Das macht er in seiner Instagram-Story immer wieder deutlich. Vor allem zu Entertainer Oliver Pocher hat Pietro eine besondere Beziehung. Die beiden sind nicht nur befreundet. Pietro ist auch Pochers Mieter. Schon seit mehreren Jahren wohnt der Sänger in Pochers Maisonette-Wohnung in Köln.

Pietro Lombardi schwärmt über Oliver Pocher: „Vielen, vielen Dank an den besten Vermieter“

Bis jetzt: Denn Pietro Lombardi hat sein Traumhaus gefunden. Das etwa 300 Quadratmeter großen Anwesen hat nicht nur einen Aufzug: Das neue Domizil bekommt auch einen eigenen Wasserfall im Wohnzimmer. Bereits in wenigen Wochen steht beim Sänger der Umzug an. Grund genug, seinem Kumpel und Vermieter noch einmal zu danken. Denn Oliver Pocher war Pietro in der Vergangenheit eine große Stütze.

„Vielen, vielen Dank an den besten Vermieter, den man sich die letzten fünf bis sechs Jahre hätte vorstellen können“, schwärmt der 28-Jährige in seiner Insta-Story und markiert den Entertainer. Nach der Trennung von Ex-Frau Sarah Lombardi hat Oliver den ehemaligen DSDS-Gewinner unter seine Fittiche genommen. „Oli, vielen Dank für alles. Ich war in einer schweren Phase, habe schnell eine Wohnung gebraucht. Oli hat mir eine zur Verfügung gestellt.“ 

Pietro Lombardi nimmt Oliver Pocher in Schutz: „ Oli ist ein super Mensch“

Dafür ist Pietro seinem Freund und Vermieter Oliver auch heute noch dankbar. Grund genug für den Sänger, den 43-Jährigen in Schutz zu nehmen. Immerhin wurde Oliver Pocher in letzter Zeit immer wieder kritisiert. „Viele sagen immer hin und her, der macht dies und das, aber ich finde, Oli ist ein super Mensch und hat mir auch viel geholfen. Deswegen, Oli, ich werde dir das nie vergessen, ich habe dich lieb.“ Nicht die erste Liebeserklärung an den RTL-Star.

Bereits in der Vergangenheit hat Pietro deutlich gemacht, dass er von der Kritik an den Entertainer nichts hält. „Ich mag Oliver Pocher sehr gern. Klar hat er seine ganz eigene Art, aber er hat mir bei vielen Entscheidungen im Leben geholfen und deshalb interessiert es mich nicht, was andere über Oli denken.“

Unterm Strich: Statt Romance setzt Pietro auf Bromance: Weil es mit den Frauen einfach nicht klappen will, macht er kurzerhand seinem Freund und Vermieter eine echte Liebeserklärung – dabei handelt es sich um keinen Geringeren als Oliver Pocher. (jw)

Auch interessant