1. 24RHEIN
  2. People

Princess Charming auf Vox: Alle TV-Sendetermine ab 29. Oktober

Erstellt:

Von: Stefanie Knupp

Princess Charming Irina Schlauch
„Princess Charming“ mit Irina Schlauch feierte am 25. Mai Weltpremiere. © TVNOW/René Lohse

Vox zeigt die erste Staffel von „Princess Charming“ im Free-TV. Start ist am 29. Oktober. Die erfolgreiche Dating-Show feierte im Mai Weltpremiere.

Köln – Endlich steht das Datum fest: Ab dem 29. Oktober zeigt Vox die erste Staffel von „Princess Charming“ im Free-TV. Das teilte der Sender vor wenigen Wochen mit. Die mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnete Show („Beste Unterhaltung Reality“) ist eine Original-Produktion des Streamingdienstes TVNOW. Bisher durften nur Abonnenten die Liebesreise der Princess verfolgen – jetzt können sich Fernsehzuschauer auf die Ausstrahlung freuen.

Wann läuft „Princess Charming“ im Free-TV auf Vox?

Die ersten zwei Folgen von „Princess Charming“ zeigt Vox am Freitag (29. Oktober) um 20:15 Uhr. In den Folgewochen läuft die Datingshow immer um 22:15 Uhr. Insgesamt gibt es neun Folgen und eine Wiedersehensshow.

„Princess Charming“ ist die erste lesbische Dating-Show weltweit und wurde während und nach der Ausstrahlung von Fans gefeiert. Auf Kreta sucht Princess Irina Schlauch, Rechtsanwältin aus Köln, ihre Traumfrau aus 20 Kandidatinnen. Ob sie die am Ende gefunden hat, wissen Fans der ersten Stunde natürlich schon.

„Princess Charming“ bei Vox: Darauf können sich Zuschauer freuen

So viel darf man Nichtwissenden verraten: Die erste Staffel der lesbischen Dating-Show ist bunt, laut, romantisch und lebt von einer sympathischen Princess Irina und tollen Kandidatinnen. Bei intimen Themen wird kein Blatt vor den Mund genommen. Spannend ist auch die Frage: Finden etwa Pärchen innerhalb der Kandidatinnen-Riege zusammen? Und wer kann am Ende Irinas Herz erobern.

Um den neuen TV-Zuschauerinnen und Zuschauern das gleiche „Princess Charming“-Erlebnis zu ermöglichen, wie den Streaming-Zuschauern, ist der Instagram-Kanal der „Charming“-Family noch einmal zurückgedreht worden. „Liebe Princess-Fans, wundert euch nicht, euch kommt hier demnächst einiges bekannt vor“, heißt es dort. Weil der Kanal sowohl „Princess“ als auch „Prince Charming“ betreut, haben die Macher jetzt auch den Namen des Profils geändert in „charmings.official“. (sk) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln und NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Hinweis: Dieser Artikel wurde am 29. Oktober aktualisiert.

Auch interessant