1. 24RHEIN
  2. People

Willi Herren freut sich auf „Promis unter Palmen“: „Das Krasseste, was ich je im TV erlebt habe“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Mick Oberbusch

Willi Herren streckt die Zunge raus. Im Hintergrund ist der Rhein zu sehen.
Willi Herren ist bei der neuen Staffel von „Promis unter Palmen“ dabei. (Archivbild) © Jens Kalaene/dpa

Am 12. April ist es wieder soweit: „Promis unter Palmen“ (Sat.1) geht in eine neue Runde. Mit dabei sind auch Calvin Kleinen, Willi Herren – und eine ganze Menge Stress!

Köln – „Meine Lieben, eins vorab: Das war das Krasseste, was ich je im TV erlebt habe“ – mit diesen Worten kündigte Willi Herren auf seiner Facebook-Seite den ersten Trailer zur neuen Staffel von „Promis unter Palmen“ (Sat.1, ab 12. April immer montags, 20:15 Uhr) an. Und was soll man beim Anblick der Bilder sagen: Der ehemalige Darsteller der „Lindenstraße“ scheint nicht zu viel versprochen zu haben! Gemeinsam mit elf weiteren Kandidaten, darunter auch sein Kumpel Calvin Kleinen, kämpft der Kölner um 100.000 Euro Preisgeld – und kommt dabei scheinbar nervlich an seine Grenzen!

Willi Herren und Elena Miras: Streithähne bei „Promis unter Palmen“ (Sat.1) wieder vereint

Kein Wunder, liest sich die Teilnehmerliste doch wie ein bunter Rundumschlag durch sämtlich Trash-Formate des deutschen Fernsehens: Unter anderem nehmen Melanie Müller, Prinz Marcus von Anhalt oder auch Elena Miras an der Show teil und ziehen in die Promi-Villa. Mit letzterer kam sich Willi Herren, der sich kürzlich von seiner Frau Jasmin trennte, bereits im „Sommerhaus der Stars“ in die Quere – dass sich beide in der Zwischenzeit vertragen haben, scheint äußerst unwahrscheinlich. Deshalb dürfen sich Fans wohl auf neue Konflikte der Streithähne freuen!

Dies zumindest deutet sich im jetzt neu erschienenen Trailer an – in dem Willi gleich zu Beginn die Fassung verliert! „Die pisst mir damit ans Bein“, brüllt Willi in der Vorschau, nicht ganz klar, an wen diese Aussage gerichtet ist. Kurz darauf wird jedoch Elena eingeblendet, die entgegnet, man solle ihr „nicht zu nahe kommen“ – ob die Aussagen einfach nur klug zusammengeschnitten sind, oder der Zoff wirklich weitergeht, wird wohl erst am 12. April aufgelöst!

Calvin Kleinen: Von „Temptation Island“ zu „Promis unter Palmen“

Von Calvin Kleinen ist im Trailer derweil nicht allzu viel zu sehen. Auch auf seinem Instagram-Kanal hielt sich der Entertainer, der sich jüngst zum Thema Corona-Impfungen äußerte, noch bedeckt. Wer Calvin jedoch kennt, weiß, dass auch er unter Palmen wohl zu Höchstform auflaufen wird. Im Trailer zumindest ist an einer Stelle zu erkennen, dass es unter den Kandidaten auch zu Handgreiflichkeiten kommt – ob der „Temptation Island VIP“-Star dabei seine Finger im Spiel hat? Eines ist klar: Mit dem Gewinnen kennt sich Calvin bestens aus, holte erst kürzlich die Krone bei den „Festspielen der Reality Stars“. (mo)

Auch interessant