1. 24RHEIN
  2. People

GNTM-Romina will kochen – doch ihr Freund Stefano greift sofort ein: „Deswegen bin ich auch der Koch“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Johanna Werning

Romina Palms Kochversuch (l.). Romina Palm und Stefano Zarrella auf einem Selfie.
Romina Palm und Stefano haben sich endlich wieder, doch der 30-Jährige kann sich einen Spruch nicht verkneifen. (Montage) © instagram/stefanozarrella

Romina Palm und Stefano Zarrella sind wieder vereint. Doch während Hund Baloo ein echtes Begrüßungskomitee bekommt, gibt es für die GNTM-Kandidatin nur einen fiesen Spruch.

Köln – Romina Palm hat mit Stefano Zarrella ihren Traumpartner gefunden. Die beiden verbringen ihren gesamten Alltag miteinander. Am Wochenende mussten Romina und Stefano jedoch getrennt voneinander klarkommen. Die GNTM-Kandidatin war auf Heimatbesuch in Koblenz. Die beiden haben sich zwar jetzt wieder, doch die Begrüßung dürfte sich Romina anders vorgestellt haben.

Romina Palm (GNTM/ProSieben) und Stefano Zarrella wieder vereint

Am Montagabend teilt Pietro Lombardis Manager sein Begrüßungskomitee auf Instagram mit. „Ja, guck mal, wer wieder da ist“, freut sich Stefano. Doch dabei spricht Stefano nicht von seiner Freundin. Viel eher freut sich der Kölner über Vierbeiner Baloo. „Ich hab dich vermisst, mein kleiner“, schreibt der 30-Jährige zum süßen Video von seinem Hund.

Freundin Romina muss stattdessen in der Küche stehen und sich ein Abendessen zubereiten – und dann auch noch das: Stefano kann sich eine kleine Spitze gegen die Kochkünste der GNTM-Kandidatin nicht verkneifen. Der leidenschaftliche Koch teilt den lustigen Fauxpas seiner Freundin Romina mit seinen Anhängern auf Instagram. Denn das „Festmahl“ sieht tatsächlich alles andere als lecker aus. Das muss sich auch die 21-Jährige eingestehen.

Romina Palm (GNTM/ProSieben): Spitze von Freund Stefano – „deswegen bin ich auch der Koch“

„Leute, Romina will sich eine Stracciatella-Suppe machen – aber mit dem Ding vom Mixer. Deswegen bin ich auch der Koch im Haus“, scherzt Stefano. Und auch wir müssen zugeben, dass die Gerichte vom 30-Jährigen leckerer aussehen. Darum haben Romina und Stefano eigentlich auch einen Deal: Während der 30-Jährige kocht, kümmert sich die GNTM-Kandidatin um die Wäsche.

Damit die Kandidatin von „Germany‘s Next Topmodel“ doch noch ein leckeres Abendessen bekommt, schwingt sich Stefano schnell in den nächsten Supermarkt und bekocht seine Freundin. Romina, die Stefanie Giesinger verblüffend ähnlich sieht, darf sich auf „Carbonara Avocado“ freuen. Bei dem leckeren Abendessen dürfte die GNTM-Kandidatin Stefanos fiesen Spruch schnell vergessen haben. Da ist sich zumindest Stefano selbst sicher. „Mama, tut mir leid, aber das schmeckt besser als deine Carbonara“, schwärmt er unter anderem.

Nur eine Sache verraten Stefano und Romina bei der ganzen Kocherei nicht: Rominas neue Frisur. Die bleibt bis zur Ausstrahlung des großen GNTM-Umstylings scheinbar geheim. Auf Instagram wird Rominas Kopf auf jeder Story abgeschnitten, falls die Model-Anwärterin doch mal in die Kamera guckt, trägt Romina eine Wollmütze. Wann Rominas neuer Look gezeigt wird, verraten ProSieben und „Germany‘s Next Topmodel“ noch nicht.

Unterm Strich: Nach einem getrennten Wochenende sind Romina, Stefano und Hund Baloo wieder vereint. Während der Vierbeiner liebevoll begrüßt wird, muss die GNTM-Teilnehmerin eine Spitze einstecken. Ihre Kochkünste können nicht mit Stefanos mithalten. (jw)

Auch interessant