1. 24RHEIN
  2. People

Sarah Engels verrät süßes Detail über Ehe mit Julian – „kann ohne nicht einschlafen“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stefanie Knupp

Sarah Engels (ehemals Lombardi) bei der Premiere von Magic Mike live in Berlin.
Sarah Engels ist abergläubisch (Archivbild). © POP-EYE/Imago

Sarah Engels macht bei der „8 Fakten“-Challenge auf Instagram mit. Dabei kommt heraus, dass sie ohne eine bestimmte Sache nicht einschlafen kann.

Köln – Sarah und Julian Engels sind im siebten Himmel und wenige Monate nach ihrer Hochzeit unzertrennlich. Auf Instagram verriet die Sängerin jetzt ein süßes Detail über ihre Ehe. Bei der „8 Fakten über mich“-Challenge, die derzeit in dem Netzwerk die Runde macht, kommen aber noch andere interessante Dinge über Sarah Engels ans Licht, die man so vielleicht noch nicht wusste.

Ende Mai dieses Jahres haben Sarah und Julian Engels geheiratet. Wie innig ihre Beziehung ist, beweisen die beiden immer wieder – so hat zu Beispiel Julian Sarahs Nachnamen angenommen. Doch auch im Alltag bewältigt das Paar alles gemeinsam. So unterstützt Julian seine schwangere Frau Sarah Engels auch wenn diese hin und wieder Schwangerschaftsgelüste hat.

Sarah Engels: „Ich bin abergläubisch“

Sarah und Julian haben ein abendliches Ritual, wie die 28-Jährige in ihrer Instagram-Story (22. August) schreibt: „Ich bin abergläubisch und kann ohne Gute-Nacht-Kuss nicht einschlafen.“ Zum Glück sind die Frischvermählten so gut wie immer zusammen. Denn als Familienmensch reist Sarah eigentlich nie ohne ihre Liebsten, wie sie selbst angibt. Wenn es um ihren Sohn aus erster Ehe mit Pietro Lombardi geht, hält die Patchwork-Familie auch zusammen – bei Alessios Einschulung war Julian Engels genauso dabei wie Ex-Mann Pietro Lombardi.

Eine Eigenschaft aber könnte durchaus für Unruhe sorgen, denn Sarah Engels verrät einen weiteren Fakt über sich: „Ich bin sehr schlecht darin, mich zu entschuldigen und tue mich meistens sehr schwer, selbst wenn ich weiß, dass der andere Recht hat.“ Bisher sieht es allerdings nicht so aus, als ob sich Sarah und Julian oft in den Haaren hätten. Auf Instagram bekunden sie immer wieder ihre Liebe.

Sarah Engels ist eine Warmduscherin

Nicht so sehr liebt Sarah Engels dagegen kalte Duschen. Sie sei eine absolute Warmduscherin – „selbst im heißesten Sommer bei 40 Grad.“ Apropos Wasser: Durch die Fakten-Challenge erfahren Fans auch, was Sarah außer Entschuldigen nicht gut drauf hat. „“Ich kann nicht gut schwimmen und habe Angst im Meer“, gibt Sarah zu, die ansonsten mit zahlreichen Talenten aufwarten kann. So spielte sie zuletzt ihre erste Hauptrolle in einem Film. In „Toni und Tom“ spielt Sarah Engels eine alleinerziehende Mutter.

Unterm Strich: Ist das nicht süß? Sarah Engels kann ohne einen Kuss von ihrem Ehemann Julian nicht einschlafen. Der hat sicher nix dagegen, schließlich unterstützt er seine Frau in allen Lebenslagen. Sarah hat Julian übrigens für die Fakten-Challenge nominiert. Mal sehen, welche liebenswerten Macken er so vorweisen kann. (sk) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant