1. 24RHEIN
  2. People

WDR Lokalzeit Bonn: Moderatoren, Zeiten, Livestream – alle Infos zur Sendung

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lea Creutzfeldt

Eine WDR-Kamera bei der Eröffnung der Karneval Session 2019
Die WDR Lokalzeit aus Bonn informiert die Zuschauer über alles, was in Bonn und der Region passiert. (Symbolbild) © Horst Galuschka/Imago

Die WDR Lokalzeit aus Bonn berichtet über aktuelle Ereignisse in Bonn und der Region. Sendezeiten, Themen und Moderatoren – alle Infos im Überblick.

Bonn – Die Lokalzeit aus Bonn im WDR Bonn ist eines der insgesamt elf lokalen Nachrichtenmagazine des gebühren-finanzierten WDR Westdeutschen Rundfunks. In einer Livesendung werden fünfmal die Woche aktuelle Themen aus Bonn und der Region behandelt.

WDR Sendetermine: Wann läuft die Lokalzeit aus Bonn heute?

Die Lokalzeit aus Bonn wird jede Woche Montag bis Freitag live ab 19:30 Uhr auf WDR Bonn gesendet. Außerdem gibt es Wiederholungstermine und eine landesweite Lokalzeit am Samstag.

WDR Lokalzeit aus Bonn: Aufbau und Themen der Sendung

Die WDR Lokalzeit behandelt aktuelle, regionale Ereignisse aus den Themenbereichen Politik, Kultur und Freizeit. Diese reichen von Geschichten der Bürger über regionale Sportveranstaltungen bis hin zu geplanten Bauprojekten in der Region oder anderen städtischen Themen.

Zusätzlich zu den aktuellen Nachrichten aus der Region gibt es auch wiederkehrende Lokalzeit-Serien, wie zum Beispiel „Ich war dabei...“, bei der Erlebnisse von Menschen wiedergegeben werden, die bei wichtigen Ereignissen in der Region hautnah dabei waren. Am Ende jeder Sendung gibt es einen Ausblick auf das Wetter der kommenden Tage.

Die Lokalzeit aus Bonn befasst sich mit Themen aus Bonn, dem Rhein-Sieg-Kreis und dem Kreis Euskirchen.

Bonn: Das Moderatoren-Team der WDR Lokalzeit aus Bonn

Die Lokalzeit aus Bonn hat momentan drei Hauptmoderatoren. Jede Sendung wird immer nur von einer Moderatorin oder einem Moderator moderiert – die Moderatoren wechseln sich ab.

WDR Lokalzeit-Moderatorin: Sybille Schütt

Die gebürtige Hessin Sybille Schütt hat in ihrer beruflichen Laufbahn schon viele Stationen durchlaufen. Zunächst absolvierte sie ein Studium zur Marketing-Kommunikationswirtin, darauf folgten viele Praktika im Marketingbereich. Nach einem Text-Praktikum folgte dann der Wechsel zum Fernsehen – erst zu MTV, dann Viva, RTL und schließlich zu rheinmain.tv, wo sie ein Volontariat und eine Ausbildung zur Videojournalistin absolvierte. Hier sammelte Schütt auch ihre ersten Erfahrungen als Moderatorin.

2007 kam sie dann durch ein Casting zum WDR – zuerst moderierte sie neun Monate lang die Lokalzeit Münsterland, bevor sie im April 2008 als Hauptmoderatorin zur Lokalzeit Bonn kam. 

WDR Lokalzeit-Moderatorin: Sonja Fuhrmann

Nach einem Studium der Rechts- und Politikwissenschaften startete Sonja Fuhrmann ihre Fernsehkarriere als Sportreporterin beim europäischen Nachrichtensender EuroNews. Darauf folgte eine Stelle als Reporterin bei RTL, ein Volontariat bei N24 in München und Berlin sowie im Anschluss fünf Jahre freie Mitarbeit beim ARD-Studio.

Ihren ersten Einsatz als Moderatorin verdankt Fuhrmann einem Zufall – da alle anderen Moderatoren verhindert waren, moderierte sie 2011 die Call-In-Sendung „0800 Brüssel“. Seit 2007 ist sie beim WDR beschäftigt, zunächst als Moderatorin für die Lokalzeit aus Aachen und seit 2015 auch für die Lokalzeit aus ihrer Wahlheimat Bonn. Nebenbei steht sie auch noch für die Deutsche Welle und für Phoenix vor der Kamera.

WDR Lokalzeit-Moderator: Ralf Henscheidt

Der gebürtige Bonner Ralf Henscheidt arbeitete bereits während seines Studiums an der Deutschen Sporthochschule parallel im Journalismus. Als freier Reporter berichtete er unter anderem von den Australian Open und Snowboarden auf dem Montblanc, aber auch aus der Fußball- und Eishockey Bundesliga.

Danach war er mehrere Jahre als Radiomoderator tätig und arbeitete parallel schon beim WDR Fernsehen. Seit dem Jahr 2000 steht Henscheidt nun bereits beim WDR vor den Kameras der Lokalzeit aus Köln und Bonn und der Aktuellen Stunde.

Bonn: Das Studio der WDR Lokalzeit

Die WDR Lokalzeit wird in den verschiedenen Regionalstudios des Senders in den Zielregionen produziert. Die Lokalzeit aus Bonn wird im WDR Landesstudio Bonn produziert – es befindet sich im Süden von Bonn und gehört zu den neueren Regionalstudios des WDR.

Diese „WDR Lokalzeit“-Ausgaben gibt es

Insgesamt gibt es elf regionale Lokalzeiten, die aus den verschiedenen Landesstudios in NRW ausgestrahlt werden. Auf den jeweiligen Regionalprogrammen des WDR laufen alle Lokalzeiten parallel zueinander.

WDR Lokalzeit Bonn: Mediathek und Livestream

Wer die Lokalzeit aus Bonn im TV verpasst hat, hat die Möglichkeit in der Mediathek unter wdr.de/fernsehen die Sendungen der vergangenen sieben Tage online zu schauen. Außerdem kann man auf der Seite die Lokalzeit im Livestream mitverfolgen.

WDR Lokalzeit Bonn: Kontakt und Facebook

(lc) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Unabhängig informiert, was in Bonn passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant