1. 24RHEIN
  2. People

Willi Herren: Was ihr über den Kölner Realitystar, Mallorca-Sänger und Schauspieler wissen müsst

Erstellt:

Willi Herren bei einem Termin in NRW.
Willi Herren ist seit Jahren in verschiedenen TV-Formaten zu sehen. © imago images / Noah Wedel

Willi Herren ist eine gesetzte Größe im deutschen Unterhaltungsfernsehen. Als Allround-Talent tritt der Kölner nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Sänger und in Reality-Shows auf.

Köln – Am 15. Mai 2018 erließ das Amtsgericht Köln ein Urteil gegen Willi Herren, das in den Medien breite Beachtung fand. Der Schauspieler wurde wegen Fahrens ohne Führerschein zu einer Haftstrafe von sechs Monaten verurteilt, die zur Bewährung ausgesetzt wurde. Später stellte sich heraus, dass dieses Urteil das erste in einer Reihe von weiteren Verurteilungen sein sollte. Unter anderem stand Willi Herren in der folgenden Zeit wegen Nötigung sowie Trunkenheit am Steuer vor Gericht.

Will Herren: Herkunft und Familie

Der Schauspieler wurde als Wilhelm Herren Junior am 17. Juni 1975 in Köln geboren. Sein gleichnamiger Vater war Boxer, die Mutter arbeitete als Prostituierte. Willi Herren wuchs in einer großen Familie auf, denn seine Eltern hatten insgesamt sechs Kinder. Heute lebt der Schauspieler wieder in der Domstadt, nachdem er zwischenzeitlich ein paar Jahre im münsterländischen Greven gewohnt hatte.

Willi Herren: Die Anfänge seiner Karriere

Willi Herren zeigte bereits früh Talent als Schauspieler. In seiner Heimatstadt und Umgebung trat er auf diversen Bühnen auf, dazu gehören unter anderem:

Seine Karriere im Fernsehen begann mit der Rolle des Olli Klatt in der von der ARD produzierten Soap „Lindenstraße“. Diese Figur verkörperte er von 1992 bis 2007 und trat in 170 Folgen auf. Im März 2020 hatte er nochmal einen Gastauftritt in einer der letzten Folgen.

Willi Herren: Erfolge als Schauspieler

Als junger Erwachsener folgten zahlreiche Auftritte des Schauspielers in insgesamt 25 TV-Serien. Zu diesen gehören unter anderem:

Darüber hinaus übernahm Willi Herren auch eine Nebenrolle im mittlerweile zum Klassiker avancierten Kinofilm „Der bewegte Mann“ (1994). Außerdem war Willi Herren aufgrund seiner offenen und lustigen Art auch ein gefragter Darsteller in zahlreichen Kinderfilmen.

Willi Herren: Der Stimmungssänger

Willi Herren nutzte sein Gesangstalent, um auf Mallorca als Sänger eine größere Fan-Gemeinde zu erobern. Er singt in der Regel auf Deutsch, die Texte sind meist originell. Bei seinen Songs greift Herren oft auf bekannte Kompositionen zurück und covert diese. Bislang (Stand Dezember 2020) hat Herren drei Alben herausgebracht, dabei handelt es sich um:

Der „Malle-Sänger“ hat zahlreiche Singles produziert, zu den bekannteren Songs gehören unter anderem:

Willi Herren: Auftritte im Reality-TV

Der Schauspieler ist ein gern gesehener Gast im Reality-TV und diversen Shows. Im Jahre 2004 trat er in der RTL-Sendung „Promiboxen“ gegen Nana Abrokwa in den Ring und wurde von diesem besiegt. Anschließend nahm er in der als „Dschungelcamp“ bekannten Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ teil. Willi Herren erreichte in der zweiten Staffel den dritten Platz. Über zehn Jahre später nahm er an der Casting-Show „Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein“ teil, in der die Kandidaten sich um den Wiedereinzug in das Dschungelcamp bemühten.

Darüber hinaus hatte Willi Herren unter anderem Auftritte in diesen Sendungen des Reality-TV:

Auch interessant