1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Technische Störung: Polizei-Notruf 110 in NRW zeitweise nicht erreichbar

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Mick Oberbusch

Die Heckscheibe eines Polizeiautos mit der Aufschrift „110“.
Der Polizei-Notruf 110 ist in weiten Teilen von NRW am Mittwoch (16. Februar) nicht erreichbar. Grund ist eine technische Störung. © Daniel Karmann/dpa

Aktuell kommt es beim Polizei-Notruf 110 landesweit zu Störungen. Davon sind auch viele Polizei-Dienststellen in NRW betroffen. Die Behörden nennen Alternativen.

Update vom 16. Februar, 19:35 Uhr: Im Laufe des Tages ist die Notruf-Störung bei der Polizei in NRW behoben worden. Die Nummer 110 war am Mittwochvormittag in weiten Teilen NRWs nicht erreichbar. Schuld war ein technisches Problem. Was dden Fehler genau ausgelöst hatte, bleibt aktuell noch unklar.

Bei der Annahme von Notrufen war es durch die Störung zu Verzögerungen gekommen. Anrufe mussten zeitweise über die 112 umgeleitet werden.

Polizei-Notruf NRW: 110 in weiten Teilen von NRW nicht erreichbar – technische Störung

Erstmeldung vom 16. Februar, 11:16 Uhr: Köln – Störung beim Polizei-Notruf 110 in NRW: Wie am Mittwochvormittag (16. Februar) gegen 10 Uhr gleich etliche Polizei-Dienststellen im bevölkerungsreichsten Bundesland mitteilten, ist der Notruf 110 aufgrund einer technischen Störung aktuell nicht erreichbar. Unter anderem die Polizeibehörden in Köln, Bochum und Dortmund meldeten die Störung und erklärten, aktuell nicht gewährleisten zu können, auf gewohntem Wege erreichbar zu sein. Für die Dauer der Störung nennen die einzelnen Dienststellen in NRW jedoch Alternativen.

Polizei-Notruf 110: Störung in weiten Teilen von NRW – diese Alternativen gibt es

In Köln und Leverkusen werden Anruferinnen und Anrufer gebeten, den Feuerwehr-Notruf 112 zu wählen, sollten sie im Falle eines Notfalls nicht durchkommen. Gleiches gilt für Bürgerinnen und Bürger in Bochum, Herne und Witten, wo der Notruf 110 aktuell ebenfalls ausfällt. Auch für Soest hatte es am Vormittag eine Störung gegeben, Anruferinnen und Anrufer wurden gebeten, auf die 02921 91000 auszuweichen. Inzwischen ist die Notruf-Nummer 110 dort allerdings wieder erreichbar.

Technische Störung bei Polizei-Notruf – wann ist 110 in NRW wieder erreichbar?

In Dortmund wurden die Menschen gebeten, sich in Notfällen bei den Polizeiwachen in Dortmund (0231 1321121) und Lünen (0231 1323121) zu melden. Gegen 11:15 Uhr kam jedoch von dort die Nachricht, dass der „normale“ Notruf wieder erreichbar sei. (mo) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant