1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Vermisste 15-Jährige aus dem Sauerland wieder da

Erstellt:

Von: Johanna Werning

Ein Einsatzwagen der Polizei steht mit Blaulicht auf einer Straße.
Der vermisste 29-Jährige ist wieder aufgetaucht (Symbolbild) © Jan Woitas/dpa

Im Sauerland wurde eine 15-Jährige mehrere Tage lang vermisst. Inzwischen ist sie wohlbehalten zurückgekehrt. Die Suche wurde eingestellt.

Update vom 13. Dezember, 16:15 Uhr: Die Suche nach einer vermissten Jugendlichen aus dem Sauerland ist eingestellt. Die 15-Jährige wurde wohlbehalten angetroffen. „Die Polizei bedankt sich bei allen Hinweisgebern“, heißt es in einer Mitteilung. Die Jugendliche war zuvor seit dem 7. Dezember verschwunden.

Erstmeldung:

15-Jährige aus dem Sauerland vermisst: Polizei in Sorge

Balve – Seit Mittwoch, 7. Dezember, wird eine 15-Jährige aus dem Sauerland (NRW) vermisst. Die Jugendliche kommt aus Balve und wurde seit Mittwochabend nicht mehr gesehen, so die Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis. Nun bittet die Polizei die Öffentlichkeit um Hilfe.

„Die Vermisste verließ ihre Wohnanschrift in Balve am Mittwochabend, gegen 19 Uhr, mit unbekanntem Ziel“, so die Polizei. „Seitdem besteht kein Kontakt mehr zur Gesuchten.“

Wo sich die Jugendliche aufhalten könnte, ist nicht bekannt. Die Jugendliche ist circa 1,65 Meter, hat schulterlange, schwarze Haare und trug zuletzt ein schwarzes Oberteil, eine dickere schwarze Jacke und weiße Sneakers der Marke „Nike“ mit schwarzen Streifen, teilt die Polizei mit.

15-Jährige aus dem Sauerland vermisst: Beschreibung der Jugendlichen

Hinweise zum Aufenthaltsort der vermissten Jugendlichen können unter dem Polizeinotruf 110 gemeldet werden, heißt es weiter. Nicht nur in Balve wird eine Jugendliche vermisst. Allein in NRW sind aktuell Hunderte Kinder verschwunden. (jw mit dpa) Fair und unabhängig informiert, was in NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant