1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

WDR-Musikpreis „1Live Krone“ wieder vor Publikum in Bochum – aber mit 2G-Regel

Erstellt:

„1live Krone“
Die „1Live Krone“ ist einer der größten deutschen Musikpreise. (Archivbild) © Henning Kaiser/dpa

Die „1Live Krone“ kehrt in die Bochumer Jahrhunderthalle zurück. Der Musikpreis des WDR wird am 9. wieder vor Publikum verliehen werden, wenn auch mit Einschränkungen.

Köln – Nach einer Corona-Zwangspause im letzten Jahr soll die „1Live Krone“ in diesem Jahr wieder vor Publikum in der Jahrhunderthalle in Bochum stattfinden. Für die Preisverleihung am Abend des 9. Dezembers ist auch eine Aftershow-Party geplant. Das alles jedoch mit Einschränkungen: „Die Produktion wird unter Einhaltung aller zu diesem Zeitpunkt geltenden behördlichen Auflagen im Rahmen der 2G-Regelung umgesetzt“, teilte der WDR am Mittwoch mit.

Das ist die „1Live Krone“

Bei der „1Live Krone“ handelt es sich um einen deutschen Musikpreis des WDR-Radiosenders „1LIVE“. Er wird seit 2000 einmal im Jahr verliehen. Die Sieger der verschiedenen Kategorien werden durch Abstimmungen der Höher verliehen. Die Preisverleihung findet seit 2006 in der Bochumer Jahrhunderthalle statt. Nach eigenen Angaben handelt es sich dabei um „Deutschlands größten Radio-Award“.

1 Live Krone: WDR-Musikpreis letztes Jahr ohne Zuschauer

Im vergangenen Jahr war der in der Pop-Szene fest verankerte Preis wegen der Corona-Pandemie ohne Publikum in den WDR-Studios in Köln-Bocklemünd produziert worden. Von der Entscheidung, den Preis wieder vor Publikum zu verleihen, solle „auch eine starke Signalwirkung für die gesamte Musik- und Entertainment-Branche ausgehen“, so der WDR.

„Die ‚1Live Krone‘ ist ein Publikumspreis und genau das macht sie so reizvoll. Wir freuen uns riesig darauf, wieder eine einzigartige Show gemeinsam mit all den großartigen Künstlerinnen und Künstlern und unseren Hörerinnen und Hörern in der Jahrhunderthalle Bochum zu produzieren“, erklärt Musikchef Andreas Löffler.

Die „Live Krone“ wird live im WDR-Fernsehen sowie im Radio und Stream übertragen. Die Bekanntgabe aller Nominierten erfolgt Mitte November. Wer eine Trophäe bekommt, entscheiden die Hörer. (os) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren

Auch interessant