1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Corona-Regeln in NRW: Wo gilt überall 2G-plus?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marcel Guboff

2G-plus ist in NRW eine wichtige Waffe im Kampf gegen Corona. Wo gilt diese Regel überall zum Ausbremsen der Omikron-Welle?

Hamm - Nordrhein-Westfalen setzt im Kampf gegen das Coronavirus und vor allem zum Eindämmen der Omikron-Welle auf teils strenge Corona-Regel. Ein immer wichtigerer Schlüssel ist dabei 2G-plus. Diese Maßnahme bedeutet: Voraussetzung ist, dass die jeweilige Person immunisiert ist - also geimpft oder genesen - und zusätzlich einen aktuellen negativen Corona-Test nachweist.

Deutsches LandNordrhein-Westfalen
Fläche34.098 km²
Einwohnerzahl17.925.570 (31. Dezember 2020)

Corona-Regeln in NRW: Wo gilt überall 2G-plus?

Nach den jüngsten Beschlüssen der Bund-Länder-Runde erhöht sich in NRW die Zahl der Bereiche, in denen 2G-plus gilt. Das geht aus der aktualisierten Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen hervor, die ab Donnerstag, 13. Januar, gilt.

Aber wo gilt jetzt überall 2G-plus in NRW als „Eintrittskarte“? Wo haben Ungeimpfte keinen Zutritt mehr und werden ausgeschlossen? Ein Überblick.

Corona in NRW: In diesen Bereichen gilt die 2G-plus-Regel

2G-plus in NRW: Wer geboostert ist, braucht keinen zusätzlichen Corona-Test mehr

„Überall, wo man im Freizeitbereich keine Maske tragen kann, haben wir die 2G-plus-Regel“, fasste NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) zusammen.

Bereits im Vorfeld der Veröffentlichung der aktualisierten Corona-Schutzverordnung mit den neuen Regeln hatte NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) eine wichtige Änderung hinsichtlich 2G-plus angekündigt: „Wer geboostert ist, braucht keinen Test mehr“, hatte er gesagt. „Wir wollen Anreize setzen für das Boostern, weil die Impfung und da insbesondere das Boostern der Weg aus dieser Krise heraus ist.“ Diese Erleichterung gilt in NRW dann auch für diejenigen, die zweimal geimpft und genesen sind.

Für eine frische Impfung, die keine Auffrischungsimpfung ist, gilt dies derweil nicht. Diejenigen benötigen also weiterhin einen negativen Corona-Test, wenn 2G-plus vorausgesetzt wird. *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant