1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

„Impfen rund um die Uhr“: Aachen startet 60-Stunden-Impfmarathon

Erstellt:

Ein Mitarbeiter der Kassenärztliche Vereinigung zieht eine Corona-Spritze auf.
Aachen startet einen 60-Stunden-Impfmarathon (Symbolbild) © Guido Kirchner/dpa

Aachen startet am Freitag einen 60-Stunden-Impfmarathon. Geimpft wird rund um die Uhr – mit den Impfstoffen Moderna, Biontech und Johnson&Johnson.

Aachen – Die Corona-Zahlen in NRW steigen – auch in Aachen. Immer mehr Menschen infizieren sich dem Coronavirus – trotz Impfung. Um besser geschützt zu sein, wird die Auffrischungsimpfung empfohlen. Dafür gibt es immer mehr Impfaktionen, die ins Leben gerufen werden. In Aachen startet am Freitagmorgen, 3. Dezember, ein 60-Stunden-Impfmarathon. Alle Infos im Überblick:

„Impfen rund um die Uhr“: Aachen startet 60-Stunden-Impfmarathon

„Impfen rund um die Uhr“, heißt das Motto beim 60-Stunden-Impfmarathon. Damit soll ein unbürokratisches Impfangebot in Aachen geschaffen werden. Ab Freitag (8 Uhr) werde bis Sonntag (18 Uhr) rund um die Uhr gepikst, teilte die Städteregion Aachen mit. Schauplatz ist ein Einkaufszentrum in der Nähe des Aachener Bahnhofs Rothe Erde. Bis zu zehn Mediziner sind zeitgleich im Einsatz. Hilfsorganisationen wie Johanniter, Malteser, DRK, DLRG und THW unterstützen mit ehrenamtlichen Helfern.

Aachen: Mit diesen Impfstoffen wird geimpft

Die Städteregion Aachen teilte mit, gedacht sei die Aktion für alle Menschen, bei denen die offiziellen Grundvoraussetzungen für eine Impfung erfüllt sind. Da zuletzt wegen des windigen und kalten Wetters keine Impfbusse mehr unterwegs waren, wurden auch diese Teams der 60-Stunden-Aktion zugeteilt.

Corona in Aachen: Weitere Impfangebote

KommuneAdresseTermin
AachenGesundheitsamt in den Aachen Arkaden (Trierer Str. 1)Montags bis samstags, 8 bis 20 Uhr
AlsdorfPfarre St. Castor (Im Brühl 1)Montags, 12 bis 20 Uhr
BaesweilerHaus Setterich (Emil-Mayrisch-Str. 20)Dienstags, 12 bis 20 Uhr
EschweilerAgape-Gemeinde (Kaiserstr. 64)Montags und dienstags, 12 bis 20 Uhr
HerzogenrathPfarre Christus unser Friede (Markt 3)Mittwochs, 12 bis 20 Uhr
MonschauEhemalige Hauptschule (Walter-Scheibler-Str. 36)Samstags, 12 bis 20 Uhr
RoetgenRaatsal Gemeindeverwaltung (Hauptstr. 55)Freitags, 12 bis 20 Uhr
SimmerathEifelklinik St. Brigida (Kammerbruchstr. 8)Donnerstags, 12 bis 20 Uhr und KW 48: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 16 bis 20 Uhr und Samstag 9-13 Uhr
StolbergBethlehem Krankenhaus (Café Essbar, Steinfeldstr. 5)Freitags und samstags, 12 bis 20 Uhr
WürselenBildungszentrum für Pflege und Gesundheit (Mauerfeldchen 29)Mittwochs, 12 bis 20 Uhr
WürselenVIALIFE Campus Bardenberg (Hans-Böckler-Platz 1)Donnerstags, 12 bis 20 Uhr

(dpa/lnw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage.

Auch interessant