1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Unbekannte sprengen Geldautomat in Arnsberg – Bank durch Explosion verwüstet

Erstellt:

Unbekannte Täter haben einen Geldautomaten gesprengt.
Der Geldautomat wurde gegen 1:30 Uhr in der Nacht gesprengt (Symbolbild). © Thomas Frey/dpa

Mitten in der Nacht haben bislang unbekannte Täter einen Geldautomaten in Arnsberg gesprengt. Die Bank wurde durch die Explosion verwüstet.

Arnsberg – Ein Geldautomat im Vorraum einer Bank ist im Stadtteil Neheim in Arnsberg (Hochsauerlandkreis) gesprengt worden. Anwohner hatten gegen 1:30 Uhr in der Nacht zum Montag einen Knall gehört und die Polizei verständigt, wie ein Beamter mitteilte.

Arnsberg: Geldautomat gesprengt – Bank durch Explosion verwüstet

Bei der Sprengung sei der Innenraum der Bank verwüstet und die Fensterscheiben zerstört worden. Die Fahndung nach den unbekannten Tätern läuft. Schon im vergangenen Juli gab es eine Geldautomatensprengung in Neheim. (bs/dpa/lnw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant