1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Chaos nach Impfstopp für Astrazeneca: Schwere Panne in Impfzentrum in NRW

Erstellt:

Bundesweit wurden Impfungen mit Astrazeneca gestoppt.
Bundesweit wurden Impfungen mit Astrazeneca gestoppt. © Hanschke/dpa

Der plötzliche Stopp für den Corona-Impfstoff von Astrazeneca in Deutschland hat zu einer großen Datenpanne in NRW geführt. Der Kreis äußert sich.

Schwelm/Ennepetal - Der 15. März war ein schwarzer Tag im Kampf gegen das Coronavirus. Impfungen mit dem Vakzin von Astrazeneca wurden in Deutschland wegen gesundheitlicher Bedenken gestoppt. Die Impfzentren in Deutschland traf das völlig unvorbereitet.

Bei der Absage von Impfterminen unterlief dem Ennepe-Ruhr-Kreis in Nordrhein-Westfalen ein großer Fehler, berichtet wa.de*.

Eine Mitarbeiterin des Impfzentrums in NRW schickte eine Mail raus, die sie besser nicht gesendet hätte. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant