1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Bäckerei aus NRW insolvent: Kaufzurückhaltung der Kunden belastet „dramatisch“

Erstellt:

Von: Hannah Decke

Erneut ist ein Familienbetrieb aus NRW insolvent. Nach den schwierigen Corona-Jahren hat vor allem die Kaufzurückhaltung der Kunden die Bäckerei Greve in die Knie gezwungen.

Arnsberg - Die Bäckerei Greve aus Arnsberg (NRW) ist insolvent. Das geht aus einer Mitteilung des zuständigen Insolvenzverwalters hervor. Das kleine Familienunternehmen - nach eigenen Angaben seit 1892 aktiv - betreibt sechs Bäckereifilialen, die Produktion sitzt in Arnsberg. Die Suche nach einem Investor läuft.

StadtArnsberg
LandkreisHochsauerlandkreis
Einwohner73.423

Bäckerei aus NRW insolvent: Kaufzurückhaltung belastet Familienbetrieb „dramatisch“

Die gute Nachricht vorweg: Laut Insolvenzverwalter Marco Kuhlmann wird der Betrieb der Bäckerei wie gewohnt weitergeführt. Es sind Sanierungsmaßnahmen geplant, „um die Zukunft des Unternehmens zu sichern“. Man arbeite mit Hochdruck an einem Restrukturierungskonzept. Auch die Löhne und Gehälter der Mitarbeiter seien gesichert.

Die Bäckerei Theodor Greve besitzt insgesamt sechs Filialen, davon mehrere in Arnsberg sowie jeweils eine in Fröndenberg und Menden, berichtet wa.de. Beschäftigt sind in Produktion und Verkauf insgesamt 27 Mitarbeiter. Der Familienbetrieb wirbt im Internet mit „Backtradition seit 1892“.

„Nach mehr als zwei sehr schwierigen Jahren der Corona-Pandemie machte die Explosion der Energiekosten die Stellung des jetzigen Insolvenzantrages unvermeidbar“, heißt es vom Insolvenzverwalter. Nicht zuletzt sei es auch das zurückhaltende Kaufverhalten der Kunden gewesen, das für Umsatzeinbußen sorgte. Dies habe die Liquiditätssituation der Bäckerei „dramatisch“ belastet. Zudem haben sich nach Angaben von Marco Kuhlman die Kosten für Gas und Strom durch auslaufende Liefervereinbarungen vervielfacht.

Bäckerei Greve aus Arnsberg insolvent - Inhaber zählt auf „Treue seiner Stammkunden“

Laut der Mitteilung des Insolvenzverwalters zählt der Inhaber der Bäckerei Greve „besonders auf die Treue seiner vielen Stammkunden“. Die Suche nach geeigneten Investoren sei bereits angelaufen.

Erst jüngst traf es auch einen traditionsreichen Autozulieferer aus NRW: Borgers SE & Co. KGaA mit Sitz in Bocholt hat Insolvenz angemeldet. Ebenfalls insolvent ist der Klopapier-Hersteller Hakle aus Düsseldorf. Das Unternehmen wurde 1928 gegründet.

Auch interessant