1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Geldautomat in Globus-Supermarkt gesprengt – Täter auf der Flucht

Erstellt:

Von: Benjamin Stroka

Eine Globus-Filiale von außen und Geldscheine auf dem Boden nach einer Geldautomatensprengung (ZRW-Montage).
Der Geldautomat wurde in der Globus-Filiale in Bedburg gesprengt (Symbolbilder/ZRW-Montage). © GLOBUS Markthalle & Matthias Balk/dpa

In einem Globus in Bedburg wurde in der Nacht zum Montag ein Geldautomat gesprengt. Die Täter konnten fliehen. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

Bedburg – Eine Explosion erschütterte letzte Nacht die Bahnstraße in Bedburg (Rhein-Erft-Kreis). Dort hatten Unbekannte in der Nacht zum Montag (30. Mai) einen Geldautomaten im Globus-Supermarkt gesprengt.

Globus in Bedburg: Geldautomat gesprengt

Gegen 0:45 Uhr wurde der Einbruchsalarm ausgelöst. Die Polizei entdeckte am Hintereingang der Globus-Filiale eine eingeschlagene Fensterscheibe. „Im Innenraum fanden die Beamten ein großes Splitterfeld, den offenstehenden Geldautomaten und vereinzelt Geldscheine vor“, teilt die Polizei mit. Die unbekannten Täter waren zu dem Zeitpunkt bereits verschwunden. Es sei noch unklar, ob die Täter Beute machen konnten.

Der Globus in der Bahnstraße in Bedburg wurde erst Ende Januar 2022 neu eröffnet. Zuvor hatte Globus den Standort im Zuge der Real-Zerschlagung von der SB-Warenhauskette Real übernommen. Die Filiale wurde danach aufwändig zu einem Globus umgebaut. Immerhin soll sich der Schaden durch die Sprengung des Geldautomaten in Grenzen halten. Wie eine Polizeisprecherin gegenüber 24RHEIN erklärt, habe es durch die Explosion keinen Gebäudeschaden gegeben.

Geldautomat in Supermarkt gesprengt – kein Einzelfall

Die Ermittler suchen nun dringend nach Zeugen, die Hinweise zu den möglichen Tätern, verdächtigen Personen oder einem Fluchtfahrzeug machen können. Wer Hinweise zur Tat an der Bahnstraße in Bedburg machen kann, erreicht die Polizei unter der Rufnummer 02233 52-0 oder per Mail an poststelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de.

Zuletzt kam es mehrfach zu Sprengungen von Geldautomaten in Supermärkten. Erst Mitte Mai wurde ein Geldautomat in einem Supermarkt in Alsdorf bei Aachen gesprengt. (bs/ots) Fair und unabhängig informiert, was in Deutschland und NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant