1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Nissan Micra kracht gegen Baum und landet in Vorgarten

Erstellt:

Der Nissan Micra landete nach der Kollision mit dem Baum in einem Vorgarten.
Der Nissan Micra landete nach der Kollision mit dem Baum in einem Vorgarten. © Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Bei einem Unfall in Bedburg-Hau (NRW) wurden zwei Menschen schwer verletzt. Ein Nissan kollidierte mit einem Baum und wurde in einen Vorgarten geschleudert.

Bedburg-Hau – Ein 25 Jahre alter Mann und eine 26-jährige Frau wurden bei einem Unfall in Bedburg-Hau (Kreis Kleve in NRW) am Freitagabend schwer verletzt. Der 25-Jährige hatte in einer Kurve die Kontrolle über seinen Nissan Micra verloren. Das Auto krachte zunächst gegen einen Baum und wurde dann in den Vorgarten eines Wohnhauses geschleudert.

Bedburg-Hau: Nissan Micra landet nach Kollision mit Baum in Vorgarten

Wie Polizei und Feuerwehr mitteilen, ereignete sich der Unfall am Freitagabend gegen 20 Uhr auf der Uedemer Straße in Bedburg-Hau. Der 25-Jährige kam aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Der Nissan Micra kollidierte auf der Beifahrerseite mit einem Baum. „Durch Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug dann in einen Vorgarten geschleudert“, teilt die Feuerwehr mit.

Der Nissan Micra nach dem Unfall im Vorgarten.
Der Nissan Micra prallte auf der Beifahrerseite gegen den Baum und wurde dort stark verbeult. © Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau

Unfall in Bedburg-Hau: Zwei Personen schwer verletzt

Die 26 Jahre alte Beifahrerin musste mit schweren Verletzungen aus dem Auto gerettet werden. Der 25-Jährige konnte das Auto selbstständig verlassen, erlitt laut Polizeiangaben aber ebenfalls schwere Verletzungen. Zunächst hatten die Einsatzkräfte den Rettungshubschrauber Christoph 75 aus Köln alarmiert, um die Frau in eine Klinik zu bringen. Vor Ort entschied man sich aber, die schwer verletzte 26-Jährige doch per Rettungswagen ins Krankenhaus zu fahren. Auch der 25-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. (bs/ots) Fair und unabhängig informiert, was in NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant