1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Berensberg: Mann (71) wird von Auto angefahren und stirbt

Erstellt: Aktualisiert:

Blaulicht
Der Mann aus Aachen starb noch an der Unfallstelle. (Symbolbild) © Friso Gentsch/dpa

In Berensberg ist ein 71-Jähriger nach einem Unfall mit einem Auto gestorben. Der Mann wurde beim Überqueren einer Straße erfasst.

Berensberg – Ein Fußgänger ist in Berensberg bei Aachen von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Der 71-Jährige überquerte nach Polizeiangaben vom Mittwochabend eine Straße, als er von einem Auto erfasst wurde. Bei dem Zusammenstoß erlitt der Mann so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Berensberg: Frau trifft 71-Jährigen bei Straßen-Überquerung

Gegen 19:30 Uhr wollte der Mann aus Aachen die Berensberger Straße zu Fuß überqueren. Dabei prallte er mit dem Auto einer 18-Jährigen aus Herzogenrath zusammen. Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch seinen Tod feststellen, teilte die Polizei mit. Die Staatsanwaltschaft Aachen ermittelt nun wegen der genauen Unfallursache. (os mit dpa) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant