1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Abiparty eskaliert: Sexuelle Belästigung und mehrere Schlägereien

Erstellt:

Polizeiautos und Müll auf einer Wiese.
In Blankenheim eskalierte am Wochenende eine Abiparty (Symbolbild). © 7aktuell/Fabian Geier/Imago

In der Weiherhalle in Blankenheim eskalierte am Wochenende eine Abiparty. Die Polizei musste gleich mehrfach eingreifen. Eine Schülerin wurde sexuell belästigt.

Blankenheim – Bei einer Abiparty in Blankenheim im Kreis Euskirchen musste die Polizei gleich mehrfach eingreifen. Die Party in der Weiherhalle soll komplett eskaliert sein. Es kam zu mehreren Schlägereien und einem Sexualdelikt.

„Eine 16-jährige Schülerin aus Nettersheim wurde durch einen 21-jährigen Mann aus Blankenheim unsittlich angefasst“, berichtet ein Polizeisprecher am Montag. Der Mann wurde wegen sexueller Belästigung angezeigt. Gegen 1 Uhr riefen dann noch mehrere Schlägereien erneut die Polizei auf den Plan.

Schlägereien bei Abiparty in Blankenheim

„Die Polizei musste mit verstärkten Kräften durchgreifen, um die Ausschreitungen zu beenden“, heißt es weiter. Ein 19 Jahre alter Mann kam mit Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus. Ein 26-Jähriger aus Gerolstein wurde verhaftet. „Dabei leistete er erheblichen Widerstand, sodass Pfefferspray eingesetzt werden musste“, so der Sprecher. Am Ende standen insgesamt fünf Anzeigen zu Buche. (bs/ots) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Rheinland & NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant