1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

NRW: Zahlreiche tote Tiere treiben in Ruhrgebiets-See

Erstellt:

Von: Kathrin Ostroga

Bochum Ümminger See
Der Ümminger See in Bochum ist eigentlich ein idyllischer Ort. Aktuell schrecken tote Fische und stinkendes Wasser viele Spaziergänger ab. © imageBROKER/Stefan Ziese/Imago

Am Ümminger See in Bochum stinkt es momentan gewaltig. Schuld sind die heißen Temperaturen und viele tote Fische, wie RUHR24 berichtet. Hier mehr lesen.

Bochum – Auf Fotos in einer Bochumer-Facebookgruppe sind sie zu sehen: Fische, die auf dem Ümminger See tot umhertreiben. Die Kadaver und das zum Teil umgeschlagene Wasser machen einem das Spazierengehen momentan ungemütlich, wie RUHR24 schreibt.

Dem zuständigen Amt der Stadt Bochum sei die Problematik am Ümminger See bekannt. Der Trend zu immer schlechterer Wasserqualität wird deshalb seit Wochen überwacht.

Auch interessant