1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW
  3. Bonn

Unwetter Bonn: Ausfälle, Störungen und Verspätungen bei der SWB

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jana Wehmann

Eine Bahn der Linie 63 fährt auf Schienen.
Das Unwetter in NRW schränkt den Betrieb der SWB Bus und Bahn in Bonn ein (Symbolbild). © Christoph Hardt/IMAGO

Das Unwetter in NRW trifft die SWB Bus und Bahn und sorgt für Störungen in Bonn. Durch das steigende Hochwasser fährt die Linie 66 nur eingeschränkt.

Bonn – Die Straßen sind überflutet, die Schiene teils unbefahrbar und die Autobahnen voller Stau – das Unwetter in NRW sorgt für Extrem-Zustände. Nicht nur bei der KVB in Köln kommt es zu Ausfällen, auch meldet die Rheinbahn Düsseldorf Störungen. Ähnlich sieht auch die Lage bei den Stadtwerken Bonn (SWB) Bus und Bahn in Bonn aus: Dauer- und Starkregen sorgen für Streckenausfälle und -sperrungen.

Bonn: Ausfälle, Störungen bei der SWB – Linie 66, Linie 18 und Linie 68 betroffen

Unwetter in Bonn: SWB meldet Störungen und Ausfälle bei Bus und Bahn

Das Extrem-Wetter schränkt den öffentlichen Nahverkehr der SWB Bus und Bahn stark ein. Doch auch die Deutsche Bahn kämpft mit den Folgen des Unwetters und warnt sogar vor Reisen nach und von NRW. Denn sowohl der Regionalverkehr als auch der Fernverkehr der Deutschen Bahn wird aktuell nur eingeschränkt bedient. Vor allem rund um Hagen, Köln, Düsseldorf und Wuppertal meldet die DB Strecken-Einschränkungen. (jaw)

Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage.

Auch interessant