1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW
  3. Bonn

Flugzeugabsturz im Westerwald: Identität des toten Piloten ist geklärt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nina Büchs

Eine einmotorige Cessna fliegt über ein Feld.
Eine einmotorige Cessna stürzte in der Nähe des Westerwalds ab (Symbolbild). © Ingo Wagner/dpa

Tragisches Unglück: Ein Flugzeug, das zuvor in Bonn-Hangelar gestartet war, stürzte bei Flammersfeld ab. Der Pilot kam dabei ums Leben. Seine Identität ist nun bekannt.

Update vom 9. Dezember, 14.35 Uhr: Die Identität des tödlich verunglückten Piloten, dessen Maschine gestern im Westerwald abstürzte, ist geklärt. Bei dem Todesopfer handelt es sich um einen 55-jährigen Mann aus dem Raum Bonn, teilte ein Polizeisprecher am Mittwoch mit. Die Ermittlungen zu den Umständen des Unfalls dauern weiter an.

Pilot kommt bei Flugzeugabsturz im Westerwald ums Leben

Erstmeldung vom 8. Dezember: Sankt Augustin/Westerwald – Der Ausflug eines Piloten, der am Dienstag bei Sankt Augustin mit seiner Sportmaschine gestartet war, endete in einer Tragödie. Gegen 11 Uhr zerschellte die Maschine auf einer Wiese neben der Kreisstraße 9, zwischen Flammersfeld und Seelbach/Westerwald im Bundesland Rheinland-Pfalz. Der Pilot überlebte den Absturz nicht.

Flugzeug aus Bonn bei Westerwald abgestürzt – die Polizei ermittelt

Wie die Polizei Koblenz in einer Pressemitteilung berichtet, handelt es sich bei der Maschine um ein einmotoriges Sportflugzeug vom Typ Cessna, das am Vormittag von Bonn-Hangelar aus gestartet ist. Das Flugzeug zerbrach beim Absturz in zwei Teile. Nach den Erkenntnissen der Polizei waren neben dem verunglückten Piloten keine weiteren Passagiere an Bord. Um die Unfallursache feststellen zu können, hat die Polizei nun Ermittlungen eingeleitet und Experten der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung hinzugezogen.

Pilot kommt bei Flugzeugabsturz ums Leben – Maschine war bei Bonn gestartet

Die Experten haben die Absturzstelle vor Ort begutachtet und untersucht. Bis ein Ergebnis zur Ursache vorliegt, kann dies noch einige Tage dauern. (nb)

Auch interessant