1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Brand in Lohmar: Feuer in Carport greift auf Haus über

Erstellt:

Von: Benjamin Stroka

In Lohmar brannte es am Mittwochmorgen in einem Einfamilienhaus. Das Feuer war in einem Carport ausgebrochen. Danach stand der Dachstuhl des Hauses in Flammen.

Lohmar – Die Feuerwehr in Lohmar (Rhein-Sieg-Kreis) war am Mittwoch stundenlang im Großeinsatz. Im Stadtteil Agger brannte zunächst ein Carport. Die Flammen schlugen aber auf ein angrenzendes Wohnhaus über. Kurze Zeit später brannte auch der Dachstuhl des Einfamilienhauses.

Flammen und Rauch am Mittwochmorgen in Lohmar.
Flammen und Rauch am Mittwochmorgen in Lohmar. © Freiwillige Feuerwehr Lohmar

Brand in Lohmar: Großeinsatz der Feuerwehr in Agger

Die Bewohner des Hauses konnten sich zuvor bereits unverletzt aus dem Gebäude retten. Für die Feuerwehr begann am Mittwochmorgen aber ein stundenlanger Großeinsatz. „Durch den Einsatzleiter wurden mehrere Trupps unter Atemschutz zur Brandbekämpfung über Steckleitern und die Drehleiter vorgeschickt“, teilt die Feuerwehr Lohmar am Mittwochnachmittag mit.

Die Glutnester machten dabei Probleme. Um sie zu löschen, musste ein Trupp der Feuerwehr von einer Drehleiter aus das Dach teilweise abdecken.

Brand in Lohmar. Feuerwehr im Einsatz.
Die Feuerwehr in Lohmar kämpfte mehrere Stunden lang gegen den Brand eines Einfamilienhauses. © Freiwillige Feuerwehr Lohmar

Brand in Lohmar: Feuerwehreinsatz dauerte fast acht Stunden

Erst nach rund vier Stunden konnte der Brand gelöscht werden. Die Nachlöscharbeiten dauerten nochmal mehr als drei Stunden. Hilfe bekamen die Feuerwehrleute während des Einsatzes auch von den Anwohnern in Agger. „Positiv erwähnen möchten wir noch die Hilfsbereitschaft der umliegenden Nachbarschaft, die uns bereits während des frühen Einsatzes mit Warm- und Kaltgetränken versorgt haben. Vielen Dank dafür!“, berichtet ein Feuerwehrsprecher. Informationen zur Brandursache gibt es bislang nicht.

Schon am Montag gab es einen größeren Brand in NRW. In Köln war die Feuerwehr im Stadtteil Neubrück im Großeinsatz. Dort brannte es in einem Hochhaus am Europaring. (bs/ots) Fair und unabhängig informiert, was in NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant