1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Brand in Rewe in Sankt Augustin – Polizei beschlagnahmt Filiale

Erstellt:

Feuerwehreinsatz an der Rewe-Filiale in Sankt Augustin-Niederpleis aus.
Das Feuer brach an der Rewe-Filiale in Sankt Augustin-Niederpleis aus. © Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin

In einer Rewe-Filiale in Sankt Augustin ist am Mittwochabend ein Feuer ausgebrochen. Der Supermarkt in Niederpleis bleibt nach dem Brand geschlossen.

Sankt Augustin – Großeinsatz für die Feuerwehr im Rhein-Sieg-Kreis: Am Mittwochabend (11. Mai) kam es zu einem Brand in einer Rewe-Filiale in Sankt Augustin-Niederpleis. Der Markt in der Schulstaße wurde durch die Polizei beschlagnahmt. Niemand wurde verletzt. Die Brandursache ist noch unklar.

Sankt Augustin: Brand bei Rewe in Niederpleis

Sankt Augustin
Einwohner:rund 55.590 (2020)
Kreis:Rhein-Sieg-Kreis

Die Feuerwehr wurde um 22:15 Uhr über den Brand bei Rewe Pfleger in Niederpleis alarmiert. Kunden waren zu diesem Zeitpunkt nicht mehr in der Filiale, die regulär um 21:30 Uhr schließt. Vor Ort brannte offenbar Ware in mehreren Regalen. „Eine Mitarbeiterin des Marktes konnte der Feuerwehr Zugang zum Gebäude verschaffen. Die große Eingangstüre musste allerdings gewaltsam geöffnet werden“, teilt die Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin.

Rewe in Sankt Augustin bleibt nach Brand geschlossen

In der Rewe-Filiale habe sich dichter Rauch ausgebreitet. Die Einsatzkräfte mussten unter Atemschutz in den Supermarkt gehen, konnten den Brand aber schnell löschen. Verletzt wurde niemand. Wie das Feuer ausbrechen konnte, wirft aber weiter Rätsel auf. Das soll jetzt die Kriminalpolizei herausfinden. Die Rewe-Filiale wurde von der Polizei beschlagnahmt.

Rewe Pfleger informierte seine Kundinnen und Kunden auch bereits. „Nach dem Brand in unserem Rewe Markt am gestrigen Abend, schließen wir den Rewe Pfleger auf unbestimmte Zeit. Wir hoffen, schnell wieder für Euch da zu sein“, teilte der Händler auf Facebook mit. (bs/ots) Fair und unabhängig informiert, was in NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant