1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Nach massiver Kritik an „Click and Meet“: Änderung im Ruhr soll Einkaufen angenehmer machen

Erstellt: Aktualisiert:

Ruhr Park in Bochum

Im Ruhr Park in Bochum kann man mit „Click and Meet“ einkaufen. © Daniele Giustolisi/RUHR24

Mit „Click and Meet“ versucht der Ruhr Park Bochum, aus dem Corona-Loch zu kommen. Doch zuletzt gab es Kritik. Jetzt hat das Einkaufszentrum eine erste Lösung.

Bochum – Nach massiver Kritik vieler Kunden ändert das Einkaufszentrum „Ruhr Park“ in Bochum jetzt eine bürokratische Hürde, berichtet RUHR24.de*.

So wirbt der Ruhr Park in Bochum für die Nutzung der Corona-App „Luca“*. Sie soll das Ausfüllen eines Fragebogens zwecks Kontaktdatensammlung am Eingang eines jeden Shops obsolet machen. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant