1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Corona im MK: Hotspot in NRW vor Inzidenz-Rekord - Kampf um Ausgangssperre

Erstellt:

Ein Corona-Schnelltest wird entsorgt.
Ein Corona-Schnelltest wird entsorgt. © Marijan Murat/dpa

Der Märkische Kreis ist einer der Corona-Hotspots in NRW. Alle News zur Lage in Lüdenscheid, Iserlohn, Menden, Plettenberg und anderen Städten im MK im Ticker.

Lüdenscheid/NRW - Der Märkische Kreis im Sauerland gehört zu den Corona-Hotspots in Nordrhein-Westfalen. Der Inzidenzwert liegt bei über 200. Der Kreis hat Konsequenzen gezogen.

Im MK gilt eine nächtliche Ausgangssperre, um die Zahl der Neuinfektionen einzudämmen. Nach einem Gerichtsurteil gegen diese Corona-Maßnahme legte der Kreis jedoch Beschwerde ein, schreibt come-on.de*.

Sorgen bereitet den Verantwortlichen vor allem der sprunghafte Anstieg der 7-Tage-Inzidenz im MK* auf 232,8 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner. Der traurige Rekordwert aus dem März wird wohl bald eingestellt. - *come-on.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant