1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Corona-Rekord in NRW: Mehr als 7000 Neuinfektionen binnen eines Tages

Erstellt:

Ein Röhrchen mit dem Stäbchen für einen PCR-Test.
In NRW hat die Zahl der Neuinfektionen einen neuen Höchstwert erreicht (Symbolbild). © Jens Büttner/dpa

Mehr als 7000 neue Corona-Fälle innerhalb eines Tages meldete das RKI am Mittwoch für NRW. Das ist der bisher höchste Wert seit Ausbruch der Pandemie.

Düsseldorf – In Nordrhein-Westfalen ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages auf einen Rekordwert von 7013 neuen Fällen gesprungen. Das geht aus Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Mittwoch (17. November) hervor. Am Dienstag hatte das RKI 4230 neue Fälle binnen 24 Stunden registriert. Seit Beginn der Pandemie hatte zuvor der höchste Wert innerhalb von 24 Stunden bei 6804 Neuinfektionen am 23. Dezember 2020 gelegen. Zudem wurden für Mittwoch 38 neue Todesfälle gemeldet.

DatumNeue Fälle
17. November 20217013
16. November 20214230
23. Dezember 20206804 (bisheriger Höchstwert)

Coronavirus: NRW-Inzidenz weiter unter Bundesschnitt

Bei der Sieben-Tage-Inzidenz blieb NRW am Mittwoch aber mit 183,0 unter dem bisherigen Höchstwert, den das RKI bisher mit 192,5 für den 24. Dezember 2020 angegeben hatte. Am Dienstag waren innerhalb von sieben Tagen noch 176,6 Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner registriert worden.

NRW lag auch am Mittwoch weiter unter dem Wert für das gesamte Bundesgebiet, das nun mit 319,5 angegeben wurde. Die höchste Sieben-Tage-Inzidenz in NRW hatten die Kreise Minden (288,5), der Oberbergische Kreis (276,4) und Leverkusen mit 262,3. Am niedrigsten war der Wert im Kreis Coesfeld (93,8).

Corona: 2G kommt in NRW

NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst hat am Dienstag strengere Maßnahmen für das Bundesland vorgestellt. Um die Pandemie in den Griff zu kriegen, brauche es die Instrumente Impfen, Testen, Vorsicht. Deshalb soll in NRW jetzt grösßtenteils 2G gelten. (dpa/lnw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant