1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Gastronomie und Hotels in NRW: Vorschlag – nervige Corona-Regel soll weg

Erstellt:

Von: Dennis Liedschulte

Gastronomie, eine Bar
Gastro-Hammer trotz Corona-Lockerungen: Preise für Speisen und Getränke explodieren. © Wojtek Radwanski/afp

Die Gastronomie und Hotels litten mit am intensivsten unter den Corona-Einschränkungen. Besonders ein Wegfall einer Corona-Regel wäre jetzt eine Riesenerleichterung aus Sicht der Branche.

Das kommt nicht überraschend, wie RUHR24* berichtet. Laut einer Umfrage bei Vertretern von Gastronomie und Hotels in NRW sei die größte Erleichterung bei Lockerungen der „Wegfall der Testpflicht“.* Auch den „Wegfall der Kontaktbeschränkungen“ oder eine „Aufhebung der 1,5 Meter Abstandsregel“ würde helfen.

Die DEHOGA in Deutschland hat eine Umfrage unter Vertretern der Gastronomie- und Hotelbranche gestartet. Insgesamt haben 639 Vertreter aus NRW bei der Umfrage mitgemacht. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant