1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Dortmund: Unbekannte blenden Piloten mit Laserpointer – Polizei sucht Zeugen

Erstellt:

Ein Kleinflugzeug fliegt über eine Siedlung und über Felder.
Ein Pilot in einem Kleinflugzeug wurde in Dortmund mit einem Laserpointer geblendet (Symbolbild) © Nicolas Armer/dpa

In Dortmund wurde ein Pilot in einem Kleinflugzeug mit einem Laserpointer geblendet. Die Polizei suchte mit einem Hubschrauber nach den Tätern – ohne Erfolg.

Dortmund – Am Dienstagabend, 26. Oktober, ist ein Pilot in einem Kleinflugzeug von vermutlich zwei Personen mit einem Laserpointer geblendet worden. Die beiden Personen hielten sich vermutlich südlich von Brackel in einem Feld auf, so die Polizei Dortmund weiter.

Dortmund: Unbekannte blenden Piloten mit Laserpointer – Polizei sucht Zeugen

Eine Suche in den angrenzenden Straßen verlief durch die Polizisten erfolglos. Auch ein Polizeihubschrauber konnte keine Personen ausfindig machen. Darum sucht die Polizei nun nach Zeugen, die etwas Verdächtiges gesehen haben. Hinweise können bei der Kriminalwache Dortmund unter der Telefonnummer 0231 132-7441 gemeldet werden.(ots) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant