1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Dortmund: Mord in der Nordstadt – Opfer mit Messer getötet

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Florian Forth

Polizei NRW

In Dortmund ist ein Mann in einem Wohnhaus erstochen worden. © Fabian Strauch/dpa

In Dortmund ist am Donnerstag (10. Juni) ein Mann mit einem Messer getötet worden. Die Polizei hat eine Mordkommission eingerichtet.

Blut am Fenster, Polizeiwagen auf der Straße: In der Herderstraße in Dortmund ist es am Donnerstag zu einer schweren Auseinandersetzung gekommen. Ein Mann wurde dabei getötet, berichtet RUHR24*.

Der Mann wurde in einem Haus in der Nordstadt von Dortmund erstochen*. Die Staatsanwaltschaft Dortmund ermittelt nun wegen Mordes. Die Hintergründe der Tat sind noch völlig unklar. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant