1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Nächster Corona-Hammer: Dortmund will jetzt plötzlich auch Kitas schließen

Erstellt: Aktualisiert:

Dortmunds Oberbürgermeister Thomas Westphal

Dortmunds Oberbürgermeister Thomas Westphal will Mut für das Jahr 2021 machen. © Bernd Thissen/dpa (Archiv)

Bislang war immer nur die Rede von Schulen, jetzt will die Stadt Dortmund aber auch Kitas wegen der Corona-Lage dicht machen.

Dortmund - Nach der Ankündigung der Stadt Dortmund, aufgrund der Corona-Lage Schulen schließen zu wollen, folgt nun die nächste Ankündigung, berichtet RUHR24.de*.

So sollen in Dortmund ab Montag (22. März) neben den Schulen auch die Kitas geschlossen* werden. Die Stadt wolle damit auf die dynamische Corona-Lage und die seit Mitte Februar steigenden Inzidenz-Zahlen reagieren. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant