1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW
  3. Duisburg

Bundestagswahl 2021: Wo kann ich in Duisburg wählen?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lea Creutzfeldt

Wahlzettel für die Bundestagswahl 2013. (Symbolbild)
Am 26. September wird der 20. Deutsche Bundestag gewählt. © MiS/Imago

Bundestagswahl 2021: Hier erfahren Sie, wo und wie Sie in Duisburg Ihre Stimme abgeben können. Alle Informationen zu den Wahllokalen im Überblick.

Duisburg – Am 26. September 2021 wird der 20. Deutschen Bundestag gewählt. In Duisburg sind circa 321.000 Menschen wahlberechtigt, dürfen also ihre Stimme bei der Bundestagswahl 2021 abgeben.

Bundestagswahl 2021: Wo kann ich in Duisburg wählen?

In Duisburg kann am 26. September von 8 bis 18 Uhr per Urnenwahl gewählt werden. Duisburg ist für die Wahl in 323 Wahlbezirke eingeteilt. Der Ort der Wahl hängt vom Wohnort ab. Auf der Wahlbenachrichtigung, die jeder Wahlberechtigte im Vorfeld zugeschickt bekommt, steht die genaue Adresse des zugeteilten Wahllokals.

Es gilt zu beachten, dass eine Abgabe der Stimme in einem abweichenden Wahllokal in der Regel nicht möglich ist. Da der Ort, an dem man wählt, abhängig vom Wohnort ist, hat man in den meisten Fällen nur eine kurze Anfahrt bis zu dem zugewiesenen Wahllokal.

Duisburg: Was tun, wenn ich keine Wahlbenachrichtigung habe?

Wenn die Wahlbenachrichtigung verloren gegangen oder gar nicht erst angekommen ist, kann man sich bei Call Duisburg unter der Telefonnummer 0203 94000 nach seinem Wahllokal erkundigen.

Bundestagswahl 2021 in Duisburg: Was muss ich mitbringen?

Wenn Sie am 26. September wählen gehen, sollten Sie ein Ausweisdokument und wenn möglich Ihre Wahlbenachrichtigung mitbringen.

Bundestagswahl 2021 Duisburg: Diese Corona-Regeln gelten in den Wahllokalen

Bundestagswahl 2021: Duisburg ist in zwei Wahlkreise aufgeteilt

Welche Direktkandidaten zur Auswahl stehen, hängt von dem Wahlkreis ab, indem man wohnt. Duisburg ist in zwei Wahlkreise unterteilt:

Bundestagswahl 2021 Wahlkreis 115 (Duisburg I)

Bundestagswahl 2021 Wahlkreis 116 (Duisburg II)

Bundestagswahl 2021 Duisburg: Wie funktioniert die Briefwahl?

Wer am 26. September nicht vor Ort in einem Wahllokal wählen kann oder möchte, hat die Möglichkeit per Briefwahl in Duisburg zu wählen. Die Briefwahlunterlagen müssen im Vorfeld beantragt werden. Der letzte Zeitpunkt für die Beantragung von Briefwahlunterlagen per Post ist der 23. September 2021. Online ist es bis zum 24. September um 18 Uhr möglich. (lc) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Duisburg passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant