1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Euskirchen: Feldbrand – Feuerwehr an der A1 im Einsatz

Erstellt:

Von: Sebastian Peters

Die Feuerwehr löscht ein Feldbrand
Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort im Einsatz. (Symbolfoto) © Robert Michael/dpa

Ein größerer Feldbrand in Euskirchen sorgt für einen Einsatz der Feuerwehr. Eine Landstraße, die direkt über die A1 führt, ist aktuell gesperrt.

Euskirchen – Nachdem bereits am frühen Dienstagmorgen die Feuerwehr im Kreis Euskirchen zu einem Feldbrand alarmiert wurde, müssen die Retter am Dienstag, 19. Juli 2022, erneut ausrücken. Gegen 12:38 Uhr ist es an der Landstraße 178 zu einem größeren Feldbrand gekommen. Mehrere Feuerwehren sind im Großeinsatz, um bei der aktuellen Hitzewelle in NRW die Flammen zügig unter Kontrolle zu bekommen.

Feldbrand bei Enzen in Euskirchen: Feuerwehr im Einsatz

Die Landstraße 178 ist aufgrund der Löscharbeiten gesperrt. Die Autobahn A1, die über die gesperrte Landstraße führt, ist bislang nicht betroffen. Ob diese eventuell noch gesperrt werden könnte, ist nach der Aussage eines Polizeisprechers unklar.

Bereits am Montag, 18. Juli 2022, brannte gegen 18:12 Uhr in Kall an der Heidestraße eine Fläche von rund 60 Quadratmetern. Die Brandursachen sind bislang ungeklärt. Allerdings liegt aktuell kein Hinweis auf ein Fremdverschulden vor. Durch die enorme Hitzewelle, die ganz Deutschland betrifft, steigt generell die Gefahr von Wald- und Feldbränden. (sp) Fair und unabhängig informiert, was in Köln passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren

Auch interessant