1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Hennef: Unbekannte schießen nachts auf Mehrfamilienhaus

Erstellt:

Ein Polizeiauto mit Schriftzug „Polizei“.
Die Polizei sucht nach Schüssen auf ein Haus in Hennef nach Zeugen (Symbolbild). © Aaron Klewer / Einsatz-Report24 / Imago

Großer Schreck für die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Hennef. In der Nacht zum Mittwoch wurden mehrere Schüsse auf das Haus abgefeuert.

Hennef – Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch mehrere Schüsse auf ein Mehrfamilienhaus in Hennef (Rhein-Sieg-Kreis) bei Bonn abgegeben. Nach bisherigen Ermittlungen hatte ein 38-jähriger Bewohner gegen 2:00 Uhr Knallgeräusche gehört. Am Morgen stellte er Einschusslöcher in der Rolllade und der Fensterscheibe fest, teilte die Polizei mit.

Hennef: Schüsse auf Mehrfamilienhaus – Polizei fand Projektile in Wohnung

Die Ermittler entdeckten vor dem Haus mehrere Geschosshülsen und in der Wohnung Projektile. Die Polizei sucht Zeugen, die zwischen Mitternacht und 2:00 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Tatort wahrgenommen haben. (dpa/lnw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant