1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Golden Retriever von Auto überrollt – Schock nach dem Anfahren

Erstellt:

Von: Simon Stock

Hund unter Auto
In Dortmund wurde ein Golden Retriever beim Anfahren unter einem Auto eingeklemmt. © Feuerwehr Dortmund

Schock, Bangen und Erleichterung: Ein Golden Retriever wurde von einem anfahrenden Auto überrollt. Der Hund überlebte - wegen weniger Zentimeter.

Dortmund - Erst der Riesenschock, dann das Bangen und am Ende die große Erleichterung: Ein Golden Retriever wurde in Dortmund beim Anfahren eines Autos überrollt. Doch der Hund kam ohne erkennbare Schramme davon. Allerdings war es eine Sache von Zentimetern.

HundGolden Retriever
Lebenserwartung10 bis 12 Jahre
HerkunftSchottland, Vereinigtes Königreich, England

Hund in Dortmund von Auto überrollt: Bange Momente nach dem Anfahren

Alles begann mit einem Gespräch zwischen der Besitzerin des Hundes und einer Autofahrerin, berichtet wa.de. Das Fahrzeug parkte auf einer Stellfläche. Der Golden Retriever, mit 12 Jahren auch kein Welpe mehr, machte es sich während des Plausches gemütlich. Er legte sich direkt vor das Auto. Nachdem die beiden Damen ihr Gespräch beendet hatten, stieg die Fahrerin wieder ein, ließ den Motor an - und fuhr los.

Doch sie hatte den davor liegenden Hund nicht bemerkt. Beim Anfahren fuhr sie dann ein Stück weit über den Hund. Glücklicherweise hatte er nicht direkt vor einem der Vorderreifen gelegen, sonst wäre es wohl um ihn geschehen gewesen. So klemmte der Golden Retriever lediglich zwischen dem Boden und dem Motor fest. Er war gefangen.

Hund überrollt: Eingeklemmter Golden Retriever von Feuerwehr befreit

Die alarmierten Rettungskräfte der Feuerwehr hoben den Wagen mit speziellen Luftkissen an und befreiten den Hund auf schonende Weise aus seiner misslichen Lage. Nach diesem Schock brauchte der Golden Retriever erst einmal ein paar Streicheleinheiten.

Hund unter Auto
Der Golden Retriever brauchte nach seiner Befreiung durch die Feuerwehr Dortmund erst einmal Streicheleinheiten. © Feuerwehr Dortmund

Eine Verletzung war offensichtlich nicht zu erkennen, dennoch brachte seine Besitzerin ihn zur weiteren Abklärung zu einem Tierarzt.

Ein entlaufener Hund sorgt im Kreis Unna (NRW) für Aufregung. Er soll mehrfach Polizeieinsätze ausgelöst haben. Und dann lief der Miniature Australian Shepherd noch zur Autobahn.

Auch interessant