1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Mann überfährt Kind auf Skateboard: Sechsjähriger in Lebensgefahr

Erstellt:

Ein Autofahrer hat in Krefeld (NRW) ein Kind überfahren, das auf dem Bauch liegend auf einem Skateboard unterwegs war. Es besteht Lebensgefahr.

Krefeld - Schwerer Unfall in Krefeld (NRW): Am Sonntag (28. August) wurde ein Junge von einem Auto überfahren. Der Sechsjährige erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Mann überfährt Kind auf Skateboard: Sechsjähriger in Lebensgefahr

Wie die Polizei mitteilt, war ein 48-jähriger Mann gegen 18.10 Uhr in seinem Audi unterwegs. Als er in einen verkehrsberuhigten Bereich abbog, überfuhr er das Kind, das auf dem Bauch liegend mit seinem Skateboard die Straße entlang rollte. Der Junge musste von der Feuerwehr unter dem Auto befreit werden. Es kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus, berichtet wa.de.

Ein sechsjähriger Junge auf einem Skateboard ist in Nordrhein-Westfalen von einem Auto überfahren und lebensgefährlich verletzt worden.
Ein sechsjähriger Junge auf einem Skateboard ist in Nordrhein-Westfalen von einem Auto überfahren und lebensgefährlich verletzt worden. © Alexander Forstreuter / dpa

Ein Verkehrsunfallaufnahmeteam aus Essen unterstützte die Einsatzkräfte vor Ort. Für die Dauer des Einsatzes wurde die Straße gesperrt. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 02151/6340 oder unter der E-Mail-Adresse hinweise.krefeld@polizei.nrw.de zu melden.

Auch in Niederkassel, zwischen Bonn und Köln, wurde ein Kleinkind auf einem Aldi-Parkplatz von einem Auto überrollt. Der Junge kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Auch interessant