1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Kreis Düren: Miese Diebin nutzt OP-Maske, um unerkannt ihre Beute zu Geld zu machen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jana Wehmann

Eine Frau am Bankautomat.
Mit diesem Foto fahndet die Polizei nach der Verdächtigen. © Polizei Düren

Nachdem einem Senioren die EC-Karte gestohlen wurde, fahndet nun die Polizei nach der Verdächtigen mit den Bildern einer Überwachungskamera. Polizei bittet um Hinweise.

Hürtgenwald – Einem Senioren wurde im vergangenen Jahr in Kleinhau die EC-Karte gestohlen, anschließend hob eine bislang unbekannte Täterin mit dieser Karte Bargeld an einem Automaten ab. Nun fahndet die Polizei mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach der Frau und bittet um Hinweise.

EC-Karte in Kleinhau gestohlen: Ehepaar bemerkt Diebstahl als Geld vom Konto abgeht

Die EC-Karte, mit der die Frau Geld abgehoben hatte, wurde bereits im vergangenen Jahr gestohlen. Am 25. Mai 2020 hielt sich der Ehemann der Karteninhaberin zwischen 9 und 9:20 Uhr in einem Discounter in Kleinhau und auf dem zugehörigen Parkplatz auf. Vermutlich wurde die EC-Karte, die er zu diesem Zeitpunkt mit sich führte, vor Ort gestohlen.

Den Diebstahl bemerkte das Ehepaar jedoch erst, als die beiden Geschädigten kurz darauf eine unberechtigte Bargeldabhebung von ihrem Konto feststellten.

Diebstahl: Frau hebt mit gestohlener EC-Karte Geld in einer Bankfiliale in Kleinhau ab

Unmittelbar nach dem Kartendiebstahl hatte eine bislang unbekannte Frau die Bankfiliale in Kleinhau betreten und unter Einsatz der EC-Karte Bargeld vom Konto der beiden Senioren abgehoben. Nachdem die bislang durchgeführten Ermittlungen nicht zur Identifizierung der Unbekannten geführt hatten, fahndet die Polizei Kreis Düren nun mit Bildern aus Überwachungskameras nach der unbekannten Frau.

Auf den Bildern der Überwachungskamera trägt die Frau eine blaue Jeans, eine weiße Bluse und einen Blazer. Die verdächtige Diebin hat schulterlange und dunkle Haare. Außerdem trug sie weiße Sport-Schuhe und hatte eine Handtasche um den Arm hängen.

Nach Diebstahl in Hürtgenwald: Polizei Kreis Düren bittet um Hinweise

Nun bittet die Polizei Kreis Düren um Hinweise. Sollten Sie die abgebildete Frau auf den Bildern der Überwachungskamera erkennen, setzen sie sich bitte mit der Polizei Kreis Düren in Verbindung. Den zuständigen Kriminalbeamten erreichen Sie unter der Telefonnummer 02421 949-8534. Außerhalb der üblichen Bürodienstzeiten ist die Leitstelle der Polizei unter der 02421 949-6425 jederzeit erreichbar.

Keine Seltenheit: Diebe klauen einem 93-jährigen Mann in Frechen die EC-Karte

Es ist kein Einzelfall, dass Täter Senioren die Bankkarte stehlen. So wendete sich im Dezember 2020 die Polizei des Rhein-Erft-Kreises mit Bildern einer Überwachungskamera an die Bevölkerung. Zwei Männer hatten im Oktober einen 93-Jährigen in Frechen bestohlen und anschließend seine EC-Karte verwendet. Auch hier bittet die Polizei um Hinweise. (jaw/ots)

Auch interessant