1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Leverkusen: Kühlschrankbrand in Hochhaus – mehrere Menschen verletzt

Erstellt:

Ein Feuerwehrmann mit Atemschutz trägt Beil und Axt vor einem Löschfahrzeug.
In Leverkusen ist am Montag ein Feuer in einem Kühlschrank ausgebrochen.(Symbolbild) © Tim Oelbermann/Imago

In einem Kühlschrank in einem Leverkusener Hochhaus ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. Sieben Menschen wurden dabei verletzt und mussten ins Krankenhaus.

Leverkusen – Bei einem von einem Kühlschrank ausgelösten Brand in einem Hochhaus in Leverkusen sind mehrere Menschen verletzt worden. Der Kühlschrank sei in einer Wohnung im vierten Stock des Hauses am Montagnachmittag in Brand geraten, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Der Rauch breitete sich demnach rasch in den Wohnungen aus, die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an und rettete die Hausbewohner. Sieben Menschen seien mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus gebracht worden, darunter vier Hausbewohner und drei Feuerwehrleute, sagte der Polizeisprecher. Mehrere weitere Hausbewohner seien am Brandort medizinisch versorgt worden, Lebensgefahr habe bei keinem der Verletzten bestanden.

Leverkusen: Kühlschrank gerät in Brand – Ursache vermutlich technischer Defekt nach Hochwasserarbeiten

Nach ersten Ermittlungen sei zu vermuten, dass der Brand auf einen technischen Defekt durch das Wiedereinschalten des Stroms nach den Hochwasserarbeiten in den letzten Tagen zurückzuführen sei, so der Sprecher. Weitere Ermittlungen übernehme die Kriminalpolizei. Das Haus sei vorerst wohl nicht mehr bewohnbar, hieß es. Die Brandstelle blieb während des mehrstündigen Einsatzes, der am Abend endete, gesperrt.

Feuer in Leverkusen: Gartenlaube stand in Flammen – Männer erleiden schwere Verbrennungen

Im März musste die Feuerwehr in Leverkusen wegen einer Explosion in einer Gartenlaube anrücken. Drei Männer erlitten dabei zum Teil schwerste Verbrennungen. Rettungskräfte brachten die 33 und 34 Jahre alten Verletzten in eine Klinik. Zwei Monate später brannte in Leverkusen ein Mehrfamilienhaus. Zwei Menschen wurden schwer verletzt – so sprang ein Mann aus dem Fenster, der zweite Mann wurde den ersten Erkentnissen zufolge durch das Feuer verletzt. (dpa/lnw)

Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage

Auch interessant