1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Bochum: Feuer beim Lidl – Supermarkt vorsorglich geräumt

Erstellt:

Von: Johanna Werning

Zwei Feuerwehrkräfte löschen einen Containerbrand beim Lidl in der Lyrenstraße in Bochum.
In der Lyrenstraße in Bochum brannte ein Container an einem Lidl. © Feuerwehr Bochum

Beim Lidl in der Lyrenstraße in Bochum kam es am Montag zu einem Feuerwehreinsatz. Ein Container brannte. Der Supermarkt wurde vorsorglich geräumt.

Bochum – Am Montagvormittag, 4. Juli 2022, brannte es beim Lidl in der Lyrenstraße in Bochum. Die Feuerwehr wurde um 10:04 Uhr alarmiert. Anrufer meldeten „eine Rauchentwicklung aus einem Container auf dem Gelände eines Discounters in der Lyrenstraße“, teilt die Feuerwehr Bochum am Montagabend mit.

Lidl in der Lyrenstraße in Bochum
Adresse:Lyrenstraße 9, 44866 Bochum
Öffnungszeiten:Montags bis samstags: 7 bis 21 Uhr

Bochum: Feuer beim Lidl – Supermarkt von Mitarbeitern vorsorglich geräumt

„Vor Ort fanden die Einsatzkräfte eine brennende Papierpresse am Lager des Discounters vor.“ Verletzt wurde jedoch glücklicherweise niemand – auch dank der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Supermarktes. „Der Markt war bereits vor Eintreffen der Feuerwehr von den Mitarbeitern vorsorglich geräumt worden“, teilt die Feuerwehr weiter mit.

Bochum: Feuer beim Lidl – Container brannte

Zwei Fotos zeigen den Feuerwehreinsatz beim Lidl in der Lyrenstraße in Bochum.
Bei dem Container-Brand beim Lidl in der Lyrenstraße in Bochum wurde niemand verletzt (IDZRW-Montage) © Feuerwehr Bochum

Der Container-Brand in der Lyrenstraße 9 konnte schnell gelöscht werden. „Um aber alle Bereiche des Containers restlos ablöschen zu können, wurde ein Wechselladerfahrzeug von der Hauptwache nachgefordert. Hiermit konnte der Container verrückt werden und kurze Zeit später ‚Feuer aus‘ gemeldet werden“, heißt es weiter.

Lidl: Container-Brand beim Supermarkt in Bochum – Rauch im Lagerraum

Der angrenzende Lagerraum wurde parallel mit Hochleistungslüftern vom Rauch befreit. Wie es zum Feuer kommen konnte, teilt die Feuerwehr nicht mit. Ob es weitere Auswirkungen auf die Öffnungszeiten der Lidl-Filiale gib, ist ebenfalls unklar. „Nach unserem Kenntnisstand gab es allerdings keine Rauchentwicklung im Verkaufsraum, sondern nur im Lagerraum“, so die Feuerwehr auf Nachfrage von 24RHEIN. (jw mit ots) Fair und unabhängig informiert, was in NRW und Köln passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant