1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Corona: Dortmund steht vor Öffnungen am Donnerstag – die Lockerungen im Überblick

Erstellt:

Von: Dennis Liedschulte

Dortmunder U Turm mit Coronahinweis
Die Stadt Dortmund hat die aktuellen Corona-Zahlen gemeldet. © Bernd Thissen/dpa

In Dortmund kommt es am Donnerstag (27. Mai) zu Corona-Lockerungen. Auf welche Öffnungen können sich die Einwohner freuen?

Eine Stadt atmet auf, wie RUHR24* berichtet. Zumindest vorerst. Dortmund steht vor Corona-Lockerungen am kommenden Donnerstag (27. Mai)*. Neben der nun entfallenden Ausgangssperre kommt es zu einer ganzen Reihe von Öffnungen.

Zunächst werden die Kontaktbeschränkungen gelockert. Auch gibt es Veränderungen im Sport. Im Einzelhandel, im Freizeit- und Kulturbereich kommt es zudem zu Öffnungen. Genesene und Geimpfte haben meist Sonderrechte. Die Corona-Pandemie soll weiterhin auch mit einer abgeänderten Impfpriorisierung* eingedämmt werden. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerkes von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant