1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Marathon in Essen am 9. Oktober: Strecke, Startzeiten, Sperrungen – alle Infos

Erstellt:

Von: Benjamin Stroka

Der Westenergie-Marathon in Essen steigt am 9. Oktober. Erneut geht es für Tausende „Rund um den Baldeneysee“. Die wichtigsten Infos zur Veranstaltung.

Essen – Auch wenn die Laufsaison 2022 sich so langsam dem Ende neigt, steht in Nordrhein-Westfalen noch ein echtes Highlight an – der Westenergie-Marathon in Essen. Der Marathon am Baldeneysee ist sogar der älteste Marathon-Wettkampf in Deutschland und wird 2022 bereits zum 60. Mal ausgetragen. Die erste Austragung war 1963.

Über 2000 Läuferinnen und Läufer werden am Sonntag, 9. Oktober, in Essen erwartet. Gleichzeitig sorgt das Event aber auch für Straßensperrungen und Störungen im ÖPNV. Am Sonntag wird es in diesen Bereichen für mehrere Stunden Einschränkungen geben.

Läufer beim Marathon um den Essener Baldeneysee.
Der Marathon in Essen führt zweimal um den Baldeneysee herum (Archivbild). © Jochen Tack /Imago

Westenergie-Marathon Essen 2022 am 9. Oktober: Startzeiten im Überblick

Neben der klassischen Marathon-Distanz von 42,195 Kilometern gibt es auch einen Staffel-Marathon für Vierer-Teams und die 2016 eingeführte „Seerunde“ über 16,707 Kilometern. „Dieses Angebot richtet sich besonders an die vielen Freizeitsportler, die schon Lauferfahrung mitbringen, sich aber noch keinen ganzen Marathon zutrauen“, erläutert der Ausrichterverein Tusem Essen die „Seerunde“.

Marathon in Essen 2022 am 9. Oktober: Die Strecke von „Rund um den Baldeneysee“

Wie der Beiname „Rund um den Baldeneysee“ schon verrät, führt auch die Strecke des Westenergie-Marathons um den Ruhrstausee in Essen. Start und Ziel sind an der Tribüne beim Regattahaus am Baldeneysee. Im Verlauf der Marathonstrecke müssen zwei Runden um den Baldeneysee zurückgelegt werden, was einer Strecke von rund 33 Kilometern entspricht. Die zur Marathondistanz fehlenden Kilometer werden 2022 direkt nach dem Start durch Einführungsschleifen entlang der Strecke ausgeglichen.

Die Strecke ist durchgehend asphaltiert und sehr flach. Die Läuferinnen und Läufer haben während des Marathons das Ufer und den Baldeneysee meist zu ihrer Linken.

Essen: Westenergie-Marathon 2022 am 9. Oktober: Straßensperrungen

Der Marathon am Baldeneysee in Essen führt zwar nicht so zentral durch die Stadt, wie beispielsweise der Köln-Marathon, dennoch gibt es auch in der Ruhrgebietsmetropole einige Einschränkungen für den Verkehr. Nach Angaben des Ausrichters Tusem Essen werden Polizei und Straßenverkehrsamt am Sonntag zwischen 9 Uhr und 15 Uhr mehrere Straßen im Bereich des Baldeneysees sperren.

Insbesondere sind davon folgende Stadtteile und Straßen betroffen:

Marathon Essen 2022 am 9. Oktober: Störungen bei der Ruhrbahn

Auch mehrere Buslinien der Ruhrbahn können durch den Marathon in Essen am 9. Oktober nur eingeschränkt fahren. Laut aktuellen Informationen der Ruhrbahn gibt es voraussichtlich von 9 Uhr bis 13 Uhr folgende Einschränkungen:

Marathon Essen: Wie wird das Wetter am Sonntag?

Gute Neuigkeiten gibt es von der Wetterfront. Es soll am Sonntag sonnig und trocken werden. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes wird es bei 15 bis 19 Grad zudem relativ mild. Gute Voraussetzungen also sowohl für Läuferinnen und Läufer als auch für Zuschauende an der Strecke. (bs) Tipp: Fair und verlässlich informiert, was in NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant