1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Minden: Lotta (3) bekommt Fahrrad zum Geburtstag geschenkt – am nächsten Tag ist es geklaut

Erstellt:

Kinderfahrrad mit Aufschrift „Lotta“
Das Rad der kleinen Lotta (3) wurde nur einen Tag nach ihrem Geburtstag gestohlen. © Polizei Minden-Lübbecke

Die Freude über ein zum Geburtstag geschenktes Fahrrad hielt bei der dreijährigen Lotta aus Minden-Lübbecke nur kurz an – am nächsten Tag war das Geschenk bereits geklaut.

Minden – Eine große Freude wollte eine Mindenerin ihrer kleinen Tochter zum Geburtstag machen, als sie ein gebrauchtes Kinderfahrrad der ursprünglichen Marke bTwin kaufte und dieses in liebevoller Arbeit restaurierte. Als sie das Zweirad an ihre Tochter Lotta zum dritten Geburtstag überreichte, dürfte die Freude groß gewesen sein. Dies änderte sich leider nicht einmal 24 Stunden später am Morgen des vergangenen Samstags, als die Familie feststellte, dass das Kinderrad in der Größe 14 Zoll aus dem Hausflur des Mehrfamilienhauses gestohlen worden war.

Polizei Minden-Lübbecke bittet um Hinweise nach Diebstahl des Fahrrads der kleinen Lotta (3)

Die Ermittler des zuständigen Kriminalkommissariats 2 erhoffen sich Hinweise zum Verbleib des kleinen, sehr markanten Rades zu erhalten. Dieses trägt die Grundfarbe blau. Die Pedale sind hellrot, die Vorderradgabel rot. Zudem weist das Rad mehrere rote Herzen sowie den Namen „Lotta“ auf. Außerdem hat das Rad, anders als auf dem Foto zu sehen, pinkfarbene Griffe. Wer Informationen zum jetzigen Standort des Rades der kleinen Lotta oder zu den Dieben geben kann, der wird gebeten, sich bei der Polizei Minden-Lübbecke unter (0571) 88660 zu melden. Erst im Februar hatte die Wasserschutzpolizei in Minden ein Kinderfahrrad aus einem Kanal geborgen. (ots/mo)

Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage.

Auch interessant