1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Mit Auto zusammengestoßen: Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Erstellt:

Von: Anna Maria Pejsek

Ein Einsatzfahrzeug des Rettungsdienstes fährt mit Blaulicht in einem Tunnel durch eine Kölner Straße.
In Schwalmtal ist ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. © Maximilian Koch/Imago

Ein 64-jähriger Motorradfahrer wurde bei einem Frontalzusammenstoß tödlich verletzt. Die Autofahrerin erlitt einen Schock.

Schwalmtal – Ein Motorradfahrer in Schwalmtal am Niederrhein ist am Freitagmittag, 13. Januar, gegen 11:30 Uhr mit einem Auto zusammengestoßen und gestorben. Die Autofahrerin war mit ihrer elf Monate alten Tochter unterwegs.

Motorradunfall: 64-jähriger Fahrer tödlich verunglückt

Der 64-jährige Motorradfahrer sei am Freitagmittag aus zunächst ungeklärter Ursache im Bereich einer Kreuzung frontal mit dem Auto einer 42-Jährigen zusammengeprallt, teilte die Polizei mit. Rettungskräfte und ein Hubschrauber machten sich sofort auf den Weg zur Unfallstelle. Der Motorradfahrer starb aber noch vor Ort an seinen Verletzungen. Die 42-jährige Autofahrerin erlitt durch den Unfall einen Schock. Sie hatte ihre elf Monate alte Tochter mit dabei. Sie saß auf der Rückbank und blieb unverletzt. Die Unfallstelle blieb währenddesseb gesperrt.

Ein weiterer tödlicher Unfall ereignete sich vor wenigen Tagen in Köln-Deutz. Ein weißer Mercedes fuhr auf der Siegburger Straße einen Fußgänger an und flüchtete danach vom Unfallort. Der Fußgänger verstarb aufgrund seiner Verletzungen. (amp) Fair und unabhängig informiert, was in NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant