1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

NRW: Frauenleiche in Volksgarten gefunden – Polizei klärt Identität

Erstellt:

In Mönchengladbach wurde eine tote Frau gefunden. Die Polizei ermittelt zu ihren Todesumständen. (Symbolbild)
Im Volksgarten in Mönchengladbach wurde eine tote Frau gefunden. Die Polizei ermittelt zu ihren Todesumständen. (Symbolbild) © Norbert Henschel/imago

In Mönchengladbach wurde die Leiche einer 54-Jährigen im Volksgarten gefunden, die vor einigen Tagen als vermisst gemeldet wurde. Die Hintergründe ihres Todes sind völlig unklar.

Update vom 08. Juni, 17.42 Uhr: Die Identität der Toten, die im Volksgarten in Mönchengladbach gefunden wurde, ist geklärt: Es handelt sich um eine vermisste Frau, die Ende Mai als vermisst gemeldet wurde. Die Polizei hatte damals eine breit angelegte Suchaktion gestartet. Die Umstände ihres Todes sind weiterhin unklar, die Ermittlungen laufen.

Erstmeldung vom 07. Juni, 16.38 Uhr: Mönchengladbach – Spaziergänger haben am Dienstagmorgen (7. Juni) eine Frauenleiche in Mönchengladbach gefunden. Wer die Frau war, ist bisher nicht bekannt, berichtet die Polizei.

Mönchengladbach: Frauenleiche im Volksgarten entdeckt

Die Passanten stießen gegen 8:40 Uhr in der Parkanlage Volksgarten auf die Leiche der noch unbekannten Frau. Wie die Polizei mitteilt, habe der Körper dort bereits einige Zeit gelegen. Die Beamten haben Ermittlungen zu ihrer Identität aufgenommen, dabei gleichen sie auch die Kartei von Vermisstenfällen ab.

Frauenleiche entdeckt: Polizei ermittelt – erneutes Rätsel in Mönchengladbach

Die Todesursache der Frau ist ebenfalls unklar und Gegenstand der Polizei-Ermittlungen. Für Mittwoch (8. Juni) ist eine Obduktion der Leiche geplant. Zuletzt beschäftigte die Staatsanwaltschaft Mönchengladbach ein mysteriöser Vermisstenfall aus Obertshausen. Ein 24-Jähriger soll über Tage als Geisel gehalten worden sein, offenbar schuldete er den mutmaßlichen Entführern Geld. Doch der Fall wirft weiterhin Fragen auf. (spr) Fair und unabhängig informiert, was in NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant