1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Schwerer Motorradunfall in NRW: Biker wird durch die Luft geschleudert

Erstellt: Aktualisiert:

Total beschädigtes Motorrad und VW Polo nach Unfall im Kreis Mettmann
Das Motorrad verkeilte sich bei dem Unfall in Wülfrath in der Front des VW Polo. © Kreispolizeibehörde Mettmann

Ein Motorradfahrer aus Essen ist bei einem Auffahrunfall im Kreis Mettmann schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte den Biker übersehen.

Wülfrath – Am Montagmittag (12. Juli) hat sich in NRW ein schwerer Motorradunfall* ereignet. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte ein Autofahrer den Biker an einer Kreuzung in Wülfrath (Kreis Mettmann) übersehen, berichtet RUHR24*.

Der 20-jährige Autofahrer krachte von hinten ungebremst in das Motorrad, wodurch der Biker auf den Asphalt geschleudert wurde. Der schwer verletzte Motorradfahrer aus Essen wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestand nicht. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant