1. 24RHEIN
  2. Rheinland & NRW

Brand in Therme „Aqua Olsberg“ – fast 100 Personen mussten Gebäude verlassen

Erstellt: Aktualisiert:

sauna-olsberg-therme-brand
Am Mittwochabend, 13. Oktober, hat es in der Therme „Aqua Olsberg“ gebrannt – der Saunabereich wurde dabei komplett zerstört. © Löschzug Bigge-Olsberg/Facebook

Am Mittwochabend ist in der Therme in Olsberg ein Feuer ausgebrochen. Der Saunabereich ist komplett niedergebrannt. 97 Personen wurden in Sicherheit gebracht.

Olsberg (dpa) - Bei einem Brand in der Therme „Aqua Olsberg“ in Olsberg (Sauerland) ist der Saunabereich völlig abgebrannt, 89 Gäste und acht Mitarbeiter wurden evakuiert. Verletzt wurde nach Angaben der Feuerwehr bei dem Vorfall am Mittwochabend niemand.

therme-olsberg-feuer
In der Sauerlandtherme „Aqua Olsberg“ ist am Mittwoch ein Feuer ausgebrochen. Der Saunabereich wurde komplett zerstört. © Löschzug Bigge-Olsberg/Facebook

Feuer in Therme „Auqua Olsberg“ – Gäste zum Teil in Badebekleidung evakuiert

Wie ein Sprecher am Donnerstag sagte, waren die Gäste in eine angrenzende Turnhalle gebracht worden – teilweise in Badebekleidung. „Eben mal kurz anziehen und die Sachen aus dem Spind nehmen, das ging nicht mehr“, so der Feuerwehrsprecher. Die Menschen seien mit Bademänteln, Decken und warmen Getränken versorgt worden.

Brand in Therme in Olsberg: Feuer konnte erst am Donnerstagmorgen vollständig gelöscht werden

Auch um 23 Uhr dauerten die Löscharbeiten in Olsberg (Nordrhein-Westfalen) noch an, so der Löschzug Bigge-Olsberg auf Facebook. Der Saunabereich konnte wegen Einsturzgefahr nicht betreten werden, die Löscharbeiten mussten daher von außen erfolgen.

Erst gegen 5.30 Uhr am Donnerstagmorgen konnte das Feuer vollständig gelöscht werden. Insgesamt waren 120 Einsatzkräfte beteiligt. Die Ursache und die Höhe des Sachschadens blieben zunächst unklar. (nb mit dpa) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant